Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

Kategorie: Nähen für Frauen

Nähen für Frauen

Wochenend Citytour durch München

Wir sind ja einige Frauen in der Familie. Um so schöner, wenn wir es mal gemeinsam schaffen eine Tour zu machen. Für unseren Kurztrip mit Konzertbesuch nach München habe ich mir natürlich auch ein neues Shirt genäht. Amylee ist nämlich super schnell genäht und mit den Patches ein echter Hingucker. Dieser Beitrag enthält Werbung (wegen Quellennennung) Wer München hört denk wahrscheinlich zuerst an das Oktoberfest. München hat aber noch mehr zu bieten als Maßbierkrüge. München ist urig, traditionell und herzallerliebst. Man ist den Bergen so nah und hat unglaublich viele grüne Oasen inmitten der Großstadt. Übernachten in München Nachdem wir

Weiterlesen »
Eigenproduktion

Das Musthave für den Sommer: Schnittmuster Kleid Adiva

Das absolute Musthave und ein Klassiker der in keinem Kleiderschrank fehlen darf, ist für mich auf jeden Fall ein ganz schlichtes A-Linien-Kleid. Keine Ahnung, warum ich so lange mit dem Schnittmuster gewartet habe aber jetzt ist es endlich online. *Dieser Beitrag enthält Werbung wegen Quellenverlinkung A-Linien-Kleider gehören in jeden Schrank! Sie enden kurz über oder unter dem Knie, haben ein figurnahes Oberteil und einen ausgestellten, leicht schwingenden Rock. Ein dünner Gürtel auf Taillenhöhe bringt einen weiteren formschönen Akzent.  Das A-Linien-Kleid ist also ein echtes Mode-Statement und ganz leicht selber genäht. Mein Schnittmuster Kleid Adiva kann aus allen möglichen Materialien mit

Weiterlesen »
Milliblues Palmen Jersey
Nähen

Für echtes Südseefeeling: Milliblu’s Rock

Sommerliches Outift gesucht? Mit der aktuellen Milliblu’s Zeitschrift und dem passendem Stoff ganz easy. Ich durfte mir bereits im Februar einen Stoff aus der Frühjahrskollektion aussuchen und habe mir den Maxi Rock Leonore aus der aktuelle Milliblues genäht. *Dieser Beitrag enthält Werbung in Form von PR Samples die zur Verfügung gestellt wurden Als ich den schöne Palmenwedel Jersey gesehen habe musste ich sofort ein ein Outfit für unsere Zeit auf der Sonneninsel denken. Und deswegen gibt es auch jetzt erst Bilder von diesem Outfit. Ich wollte es nämlich direkt vor Ort so ganz authentisch fotografieren. Logisch oder? Ich geben zu,

Weiterlesen »
Nähanleitung: Dreieckstuch nähen aus Musselin
DIY

Nähanleitung: Dreieckstuch nähen aus Musselin

In dieser kurzen Nähanleitung zeige ich dir, wie du ein schickes Dreieckstuch aus Musselin mit Bommelborte nähen kannst.  Der Sommer zeigt sich zwar gerade von seiner besten Seite aber ein lockeres Halstuch für kühle Abende kann Frau immer gebrauchen. *Dieser Beitrag enthält Werbung in Form von Produkten, die mir als PR Sample zur Verfügung gestellt wurden. Heute habe ich mal wieder ein super einfaches Nähprojekt für dich. Ich durfte mir bei Stoffe Hemmers* einige schöne Musselin Stoffe aussuchen und diese eignen sich perfekt für selbst genähte Dreieckstücher. So ein Tuch kann man das ganze Jahr über gut gebrauchen und es

Weiterlesen »
Eigenproduktion

Neues Schnittmuster Hosenrock Leandra

Passend zu meinem figurbetonten Shirt Venla, was kürzlich in den Shop eingezogen ist, gibt es jetzt auch ein Unterteil für heiße Sommertage. Leandra heißt mein neues Schnittmuster und ist ein sportlicher Hosenrock, der aus verschiedenen Materialien genäht und super mit dem Shirt Venla kombiniert werden kann. *Dieser Beitrag enthält Werbung wegen Quellenverlinkung Auch in diesem Sommer ist der Hosenrock wieder total im Trend, da er nach wie vor super praktisches Kleidungsstück ist. Das Schnittmuster Leandra umfasst die Größen 32-46 und kann sowohl aus Webware wie auch aus dehnbaren Materialien genäht werden. Ideal sind fließende Stoffe, welche schön weich fallen. In den

Weiterlesen »
Eigenproduktion

Schnittmuster Shirt Venla: Verspielt in den Frühling

Meine Schnittmuster sind ja sonst etwas legerer geschnitten aber für diesen Frühling darf es ruhig mal etwas körperbetont sein. Mein neues Schnittmuster Shirt Venla ist im Shop eingezogen. *Dieser Beitrag enthält Werbung wegen Quellenverlinkung und PR Sampels Während wir gerade noch auf Mallorca die letzten Tage auf der Insel verbringen, bevor es wieder in den Flieger und ab nach Hause geht, hat sich ein neues Schnittmuster in den Shop eingeschlichen. Venla heißt dieses neue Oberteil und es kommt mit rundem Ausschnitt sowie leicht angedeuteten Pfuffärmeln daher. Das Shirt ist diesmal schön körpernah geschnitten und sieht auch in großen Größen richtig

Weiterlesen »
Eigenproduktion

Shirt Lilla aus Webware mit seitlichem Schlitz

Ein Schnittmuster immer nur für ein bestimmtest Material? Das muss nicht sein. Mit ein paar Tipps und Tricks kannst du ein und den selben Schnitt natürlich auch aus verschiedenen Materialien nähen. Ein paar kleine Kniffe, die dabei aber beachtet werden müssen, zeig ich dir in diesem Beitrag. *Dieser Beitrag enthält Werbung wegen Quellenverlinkung und PR Samples Ich wollte mir schon länger ein lockeres Oberteil aus leichtem Blusenstoff nähen, hatte aber irgendwie nie den passenden Stoff gefunden. Dann war ich letztens auf dem Stoffmarkt und da gibt es ja immer diese riesigen Wühltische mit Stoffstücken für kleines Geld. Sicher ist dieser

Weiterlesen »
Schnittmuster Amylee
Gedankenwelt

Fünf Fragen am Fünften im Mai – #fünffragenamfünften

Bunte und sommerliche Stoffdesigns haben es mir ja gerade so richtig angetan. Neben meinem liebsten Lieblingsschnittmuster Shirt Amylee aus Jersey von AFS gibt es diesmal wieder ein wenig Hintergrundwissen zu mir in “Fünf Fragen am Fünften”. *Dieser Beitrag enthält Werbung für liebe Bloggerkollegen Würdest du einen Teil deiner Intelligenz gegen ein sensationelles Aussehen eintauschen? Hmmmm also spontan würde ich diese Frag ganz klar mit NEIN beantworten, denn gutes Aussehen ist nun mal nicht alles. Vor allem wenn es dafür im Oberstübchen an grauen Zellen fehlt. Allerdings wäre ich nicht abgeneigt ein paar überflüssige Kilos gehen ein wenig Hirnmasse einzutauschen. Zumindest

Weiterlesen »
Pliseerock nähen
DIY

Nähanleitung: Plisseerock ohne Schnittmuster nähen

Der gute alte Faltenrock ist gerade wieder voll im Trend. Hattest du auch schon öfter mal einen schönen Plisseestoff in der Hand aber hast dich nicht an die Verarbeitung heran getraut? Einen Faltenrock auf faltigem Stoff zu nähen ist wirklich nicht schwer! Ich zeige dir wie es geht. Plisseestoff zu vernähen ist einfacher als du vielleicht denkst. Er ist zwar etwas rutschig unter der Nähmaschine aber du kannst daraus im Handumdrehen einen schönen Rock nähen und das sogar ganz ohne Schnittmuster. Für deinen Plisseerock ohne Schnittmuster brauchst du: 1-1,5 Meter Stoff Gummiband mind. 5 cm breit Und so wird der

Weiterlesen »
Eigenproduktion

I made my clothes – Fashion revolution Week

Hast du dir schon mal Gedanken darüber gemacht, wo deine Kleidungsstücke eigentlich her kommen? Wie und unter welchen Bedingungen sie hergestellt wurden? Oder wo deine Stoffe, die du vernähst herkommen? Wenn nicht, wird es höchste Zeit! *Dieser Beitrag enthält Werbung wegen Quellenverlinkung In April vor fünf Jahren kollabierte in Bangladesh das Rana Plaza, eine riesige Textilfabrik. Es wurden dabei über 1000 Menschen getötet und weit über 2000 zum größten Teil schwer verletzt. Obwohl die schlechten Bedingungen, unter denen die Mode vieler großer Ketten hergestellt wird, uns allen bekannt sind, schieben wir diese Gedanken oft in den Hintergrund.  Dieses schreckliche Unglück

Weiterlesen »
Eigenproduktion

Neues Schnittmuster – Oversize Sweater India

Draußen sind die Temperaturen bereits so richtig sommerlich und ich komme mit einem Schnittmuster für einen warmen Pullover um die Ecke. Aber der deutsche Sommer hält ja in der Regel nicht was er verspricht und gerade für kühlere Abende ist dieser Sweater perfekt. *Dieser Beitrag enthält Werbung in Form von PR Samples die zur Verfügung gestellt wurden India heißt mein neustes Schnittmuster, das kürzlich in den Shop eingezogen ist. Der tolle Sweater hat einen leichten Oversizeschnitt und enthält verschiedene Teilungsvarianten in den Größen 30-46. Die extra langen Bischofsärmel, kombiniert mit einer schönen Fransen- oder Pomponborte machen den Ethno-Hippielook perfekt. Der

Weiterlesen »
Eigenproduktion

Was bin ich wert?

Ich möchte mal eine These aufstellen in der ich behaupte, dass die meisten Menschen ihren wahren Wert nicht kennen. Aber wie definieren wir unseren Wert? Woran machen wir fest, was uns ausmacht und liegen wir mit dieser Einschätzung nicht oft fundamental falsch? Würde mehr Individualität und weniger Vergleich uns nicht weiter bringen?!  *Dieser Beitrag enthält Werbung wegen Quellenverlinkung In unserer Leistungsgesellschaft ist es üblich sich zu vergleichen, zu messen oder einen Wert durch bestimmte Handlungen zu definieren. Wer am längsten und härtesten arbeitet oder besonders viele Abschlüsse und Qualifikationen hat, ist vermeintlich viel Wert, weil er etwas für die Gesellschaft

Weiterlesen »
Turorial Lederquaste selber machen
DIY

Turorial Lederquaste selber machen

Hast du schon mein Schnittmuster, die Tussi Gürtel Tasche gesehen? Die Idee zu diesem Ebook kam diesmal von einer Freundin. Sie war auf der Suche nach einer Gürteltasche in Schick und ausgehtauglich also passend zu Abendkleid. *Dieser Beitrag enthält Werbung in Form von PR Samples die zur Verfügung gestellt wurden Da es so etwas mal wieder nicht zum kaufen gab, haben wir selbst eine Tasche entworfen und genäht. Damit an die Tasche auch ein wenig Glitzer und Bling Bling kommt, habe ich noch eine Lederquaste gebastelt. Wie das geht zeige ich dir in einem kleinen Tutorial. Je weicher dein Leder

Weiterlesen »
Schnittmuster Longshirt Nastja mit Rückenausschnitt
Eigenproduktion

Neues Schnittmuster: Longshirt Rania mit Rückenausschnitt

Seit dem Wochenende ist wieder ein neues Schnittmuster online. Rania ist ein locker geschnittenes Longshirt mit besonderem Rückenausschnitt. *Dieser Beitrag enthält Werbung wegen Quellenverlinkung Dieses Oberteil hat bei mir definitiv Lieblingsteilpotential! Aber ich mag generell ganz gern längere Oberteile, da sie Bauch und Hüfte etwas kaschieren und so einen schlanken Fuß machen. 😉 Das Schnittmuster ist für Sweatstoffe konzipiert. Ich habe hier einen Stricksweat von Swafing vernäht, den du zum Beispiel bei By-Mami kaufen kannst. Der Stoff hat eine sehr schöne Haptik und sieht auch nach einigen Wäschen noch super aus. Einziger Minuspunkt ist, das er aus 100 Prozent Baumwolle

Weiterlesen »
Freebies

Sammlung kostenlose Schnittmuster

Suchst du mal eben schnell etwas zum Nähen? Oder bist du vielleicht Nähanfänger und möchtest dich erst mal durchtesten und ausprobieren? Genau dafür habe ich dir eine riesige Sammlung an kostenlosen Schnittmustern zusammengestellt, mit denen du sofort los legen kannst.

Weiterlesen »

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

Send this to a friend