Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

Kategorie: Nähen für Kinder

Softshelltäschchen in 10 Minuten nähen - Titelbild
DIY

Softshelltäschchen in 10 Minuten nähen

Wie einfach Nähen sein kann, möchte ich dir mit dieser 10 Minuten Schritt für Schritt Nähanleitung für ein Mini-Täschchen aus Softshell zeigen. Ein super Nähprojekt für alle, die sich noch nicht an Softshell heran getraut haben.

Weiterlesen »
Nähanleitung: Kopfhalterung für den Kindersitz nähen | tetilsucht.de
DIY

Nähanleitung: Kopfhalterung für den Kindersitz nähen

Damit Kopf und Nacken deines Kindes während der Fahrt im Auto besser geschützt sind, wenn es im Kindersitz eingeschlafen ist, kannst du ihm eine Kopfhalterung nähen. Wie du einen solchen Halteriemen nähst, zeige ich dir Schritt für Schritt in dieser Nähanleitung.

Weiterlesen »
Babyset Jascha
eigene Schnittmuster

Babyset Jascha – kostenloses Schnittmuster zum Ausprobieren

Damit du das neue Babyset auch schon vor dem Kauf einmal ausprobieren kannst, findest du hier im Beitrag die Nähanleitung für den Pulli sowie eine kostenlose Version des Pulli-Schnittmusters in den Größen 86 und 92. Weil es zusammen einfach mehr Spaß macht, haben Mamahoch2 und ich ein gemeinsames Nähprojekt gestartet. „Jascha“ heißt das Babyoutfit und umfasst insgesamt vier Schnittmuster in den Größen 50 bis 92, mit denen du deinen kleinen Schatz vom Body über die Hose, einem Oberteil bis hin zum Mützchen komplett ausstatten kannst. Body und Pulli werden mit amerikanischen Ausschnitt genäht. Die Hose kann durch die breiten Bündchen

Weiterlesen »
eigene Schnittmuster

Alles eine Frage der Sichtweise

Was Dankbarkeit und Glück miteinander zu tun haben? Mehr als du vielleicht denkst. Deswegen möchte ich dir in diesem Beitrag zeigen, wie du mit drei einfachen Übungen zu einem glücklicheren Menschen wirst. Und dazu gibt es noch ein paar Bilder von meinem Schnittmusters Shirt Venla zu sehen. Die letzten Tage haben mich nachdenklich gemacht. Nachdem mein kostenloses Schnittmuster Abigail online gegangen ist, habe ich ganz viele liebe Kommentare und Nachrichten bekommen. Es waren aber auch einige, nicht so nette Nachrichten dabei. Mails und Kommentare, die mich zu dieser Frage geführt haben: Warum fällt es uns so schwer dankbar zu sein?

Weiterlesen »
Freebies

Nähanleitung: Badeponcho mit Kapuze selber nähen

Ein Badeponcho ist schnell übergeworfen und halten schön warm, wenn man aus dem kalten Wasser kommt. In dieser Nähanleitung zeige ich dir, wie du ganz leicht einen Badeponcho selber nähen kannst. *Dieser Beitrag enthält Werbung in Form von PR Samples, die zur Verfügung gestellt wurden. Meine beiden Wasserratten lieben Badeponchos. Sie sind kuschlig, schnell übergeworfen und halten schön warm, wenn man durchgefroren aus dem Wasser kommt. Mittlerweile ist mein Großer für die gängigen Ponchos einfach schon zu groß. Also musste ich mir etwas einfallen lassen und habe mir einfach einen Badeponcho selbst genäht. Damit du den Badeponcho einfach nachnähen kannst,

Weiterlesen »
Nähanleitung: Dreieckstuch nähen aus Musselin
DIY

Nähanleitung: Dreieckstuch nähen aus Musselin

In dieser kurzen Nähanleitung zeige ich dir, wie du ein schickes Dreieckstuch aus Musselin mit Bommelborte nähen kannst.  Der Sommer zeigt sich zwar gerade von seiner besten Seite aber ein lockeres Halstuch für kühle Abende kann Frau immer gebrauchen.

Weiterlesen »
Freebies

Sammlung kostenlose Schnittmuster

Suchst du mal eben schnell etwas zum Nähen? Oder bist du vielleicht Nähanfänger und möchtest dich erst mal durchtesten und ausprobieren? Genau dafür habe ich dir eine riesige Sammlung an kostenlosen Schnittmustern zusammengestellt, mit denen du sofort los legen kannst.

Weiterlesen »
eigene Schnittmuster

OH JESUS! zu Gast mit einer Nastja für Mädchen

Heute habe ich einen Gastbeitrag von Rabea, eine meiner Probenähmädels. Sie bloggt unter OH JESUS! und erzählt wie sie zum Nähen und zu ihrem Namen gekommen ist. Mit im Gepäck hat sie ganz tolle Bilder von meinem Schnittmuster Volantshirt Nastja, das sie für ihre Tochter genäht hat. Als die Anfrage von Julia kam auf Ihrem Blog einen Gastbeitrag zu schreiben, hab’ ich mich total gefreut! Ich finde Julias Schnitte super inspirierend und freue mich jedes Mal, wenn ich für Sie Probenäherin sein darf. Sehr gern erzähle ich ein wenig von mir und gebe Dir ein paar Infos, wie ich auf

Weiterlesen »
DIY

DIY: Körnerkissen selber nähen

Hast du in der kalten Winterzeit gern ein angewärmtes Bett? Ein selbst genähtes Körnerkissen bringt Erholung und Entspannung. Wie du dir ganz einfach ein Wärmekissen, gefüllt mit Getreide- oder Obstkernen, selber nähen kannst, zeige ich dir in dieser Nähanleitung. So ein Körnerkissen ist leicht gemacht und dient nicht nur zum Anwärmen des Bettes. Es hilft auch bei Rücken-, Nacken oder Bauschmerzen sehr gut. Du kannst es ganz einfach 1-2 Minuten in Mikrowelle oder bei ungefähr 100 Grad im Backofen erwärmen. Welche Körner eignen sich für die Füllung? Körnerkissen können sowohl mit Getreidekörnern als auch mit getrockneten Obstkernen gefüllt werden. Getreidekörner

Weiterlesen »

Send this to a friend