Mein Schnittmuster im Sew Pack – nachhaltige Nähpakete

Nähkits gibt es viele auf dem Markt. Ein wirklich besonderes, weil nachhaltiges Nähpaket, möchte ich dir hier einmal vorstellen. Das SewPack. Dieses Nähkits setzt mit GOTS zertifizierten Stoffen, recycelten Garnen und meinem Schnittmuster nämlich auf ein paar ganz besondere Zutaten.

*Dieser Beitrag enthält Werbung wegen Quellenverlinkung.

Wie praktisch wäre es, wenn du zu meinem Schnittmuster gleich den passenden Stoff samt Garn zu dir nach Hause liefern lassen könntest? Du müsstest es nur noch auspacken und kannst sofort losnähen. Ein Traum oder? DIY Nähkits sind zwar keine Weltneuheit mehr und es gibt bereits einige auf dem Markt, aber als mich Daniel und Fabian, die Gründer von sewPack, angeschrieben haben, war ich aber sofort begeistert. Denn hier wird auf Nachhaltigkeit gesetzt. Und damit lagen wir schon mal ganz auf einer Wellenlänge.

Das Basic Longshirt aus dem SewPack - nachaltige Mode - Bild 1 | textilsucht

Anders als bei einigen Mitbewerbern beinhalten dieses Nähpaket nämlich keine Billigstoffe aus dem Ausland, sondern GOTS zertifizierte Stoffe aus Deutschland. Das farblich auf den Stoff abgestimmte Nähgarn besteht aus 100% recyceltem Polyester und die Verpackung ist biologisch abbaubar. Schon mal einige Pluspunkte für die Nachhaltigkeit.

Das Basic Longshirt aus dem SewPack - nachaltige Mode - Bild 2 | textilsucht

Das erste sewPack startet aber nicht nur mit nachhaltig produzierten Stoffen und Garnen, sondern auch mit meinem Schnittmuster Basic Longshirt. Du kannst dir daraus ein leger geschnittenes Shirt mit langen oder kurzen Ärmeln nähen. Und mit der detaillierten Schritt für Schritt Nähanleitung zum Shirt kann sich selbst ein absoluter Nähanfänger sein erstes eigenes Shirt nähen.

Das Basic Longshirt aus dem SewPack - nachaltige Mode - Bild 3 | textilsucht

Einer der Gründe, warum sich das sewPack auch wunderbar als Geschenk für Nähanfänger eignet. Mit den ausgewählten Zutaten machst du aber auch Nähprofis glücklich. Wir haben diesen ganzen Geschenkewahn schon lange eingedämmt und verschenken nur noch Kleinigkeiten oder wirklich nützliche Dinge. Ein Nähpaket ist da doch das Ideale Geschenk für die beste Freundin. So kannst du mit ihr gemeinsam Zeit verbringen, während ihr eure eigene Mode kreiert.

Das Basic Longshirt aus dem SewPack - nachaltige Mode - Bild 4 | textilsucht

Lust auf mehr bekommen? Alles was du zum nachnähen brauchst findest du hier:

Stoff:
Single-Jersey aus dem sewPack

Plotterdattei:
Geometrische Ananas von Stick &Style

Das Basic Longshirt aus dem SewPack - nachaltige Mode - Bild 5 | textilsucht

Wenn du das neue Schnittmuster und auch meine nächsten Beiträge und weiteren Freebooks nicht verpassen willst, trag dich einfach gleich hier unten als Blogabonnent ein und sichere dir deinen 20% Rabattgutschein für meine Ebooks. Du erhältst dann meine nächsten Beiträge und wichtige Neuigkeiten direkt per Mail. Du kannst mir natürlich auch ganz einfach auf Facebook oder Instagram folgen.

Linked:
afterworksewing  DienstagsDinge  Handmade on Tuesday  Mittwochs mag ich  creadienstag  Freutag  DFDAD    SEWLALA

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann habe ich eine Bitte an dich.

Nie haben uns mehr Menschen gelesen. Aber wir wollen dir noch mehr bieten! Nur kostet dieses Projekt nicht nur sehr viel Zeit, sondern auch jede Menge Geld. Du ahnst, worum wir Dich bitten möchten? Du kannst uns unterstützen. Es dauert nur eine Minute.

Vielen Dank!

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Hallo Julia,
    das ist ja mal was tolles. Ich bin Nähanfänger und alles zusammen.
    Das fände ich Ideal.
    Danke das Du beim #vernetzen mitgemacht hast. So bin ich zu deinem tollen Blog gekommen.
    bzgl. des Plotters habe ich noch fragen.
    Da schreibe ich Dich mal so an.
    Liebe Grüße
    elke von elke.works

Ähnliche Beiträge:

Nähschule: So reinigst und pflegst du deine Nähmaschine und Overlock
Nähen

Nähschule: So reinigst und pflegst du deine Nähmaschine

Krumme Nähte und ausgelassene Stiche sind das Leiden jeder Hobbynäherin. Aber nicht immer ist die Maschine gleich defekt. Oft hilft etwas Pflege und dann läuft alles wieder wie am Schnürchen. Was es bei der Nähmaschinenreinigung zu beachten gibt, erfährst du in diesem Beitrag.

Weiterlesen »

Gefällt dir dieser Beitrag?

Dann möchten wir Dich um einen kleinen Gefallen bitten. Nie haben uns mehr Menschen gelesen. Aber wir wollen dir noch mehr bieten! Nur kostet dieses Projekt nicht nur sehr viel Zeit, sondern auch jede Menge Geld. Du ahnst, worum wir Dich bitten möchten? Bitte unterstütz’ uns heute. Es dauert nur eine Minute. Vielen Dank!

Send this to a friend