Softshelltäschchen in 10 Minuten nähen - Titelbild

Softshelltäschchen in 10 Minuten nähen

Wie einfach Nähen sein kann, möchte ich dir mit dieser 10 Minuten Schritt für Schritt Nähanleitung für ein Mini-Täschchen aus Softshell zeigen. Ein super Nähprojekt für alle, die sich noch nicht an Softshell heran getraut haben.

Kleines Einsteigernähprojekt gesucht? Wie wäre es mit einem kleinen Schminktäschchen aus Softshell. Wobei die Größe relativ egal ist und du die Tasche auch einfach etwas größer zuschneiden kannst. So oder so ist so eine Reißverschlusstasche in 10 Minuten genäht, viel einfacher als du vielleicht denkst und perfekt für alle, die sich noch nicht an etwas dickere Materialien oder einen Reißverschluss ran getraut haben.

Diese Materialien brauchst du:

* Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Softshelltäschchen in 10 Minuten nähen - Bild 1 | textilsucht.de

So wird das Täschchen genäht:

Schritt 1: Schneide dir zuerst zwei Quadrate in beliebiger Größe sowie ein Stück Endlosreißverschluss (ungefähr 4 cm länger) zu und fädel den Zipper auf. Lege dann den Reißverschluss auf die obere Kante des ersten Stoffstückes und nähe ihn mit dem Reitverschlussfüßchen der Nähmaschine an.

Softshelltäschchen in 10 Minuten nähen - Schritt 1 | textilsucht.de

Schritt 2: Das zweite Stoffstück wird ebenfalls rechts auf rechts an die andere Seite des Reißverschlusses genäht.

Softshelltäschchen in 10 Minuten nähen - Schritt 2 | textilsucht.de

Schritt 3: Jetzt wendest du dein Nähstück und steppst die Nahtzugabe am Reißverschluss auf beiden Seiten ab.

Softshelltäschchen in 10 Minuten nähen - Schritt 3 | textilsucht.de

Schritt 4: Lege beide Taschenteile rechts auf rechts aufeinander und nähe die beiden Seiten und an der unteren Kante zusammen. Achte darauf, dass der Reißverschluss ein kleines Stück  geöffnet bleibt, damit du dadurch die Tasche wenden kannst.

Softshelltäschchen in 10 Minuten nähen - Schritt 4 | textilsucht.de

Schritt 5: Schneide die überstehenden Reißverschlussenden etwas zurück aber nicht ganz ab.

Softshelltäschchen in 10 Minuten nähen - Schritt 5 | textilsucht.de

Schritt 6: Wende die Tasche durch den Reißverschluss und forme die Ecken aus. Diese werden auf der linken Stoffseite nicht schräg abgeschnitten, so wie es manchmal empfohlen wird, sondern einfach gefaltete. Dadurch erhältst du eine schöne saubere Ecke.

Softshelltäschchen in 10 Minuten nähen - Schritt 6 | textilsucht.de

Diese super einfache kleine Tasche ist in 10 Minuten genäht und ein schönes Einsteigerprojekt. Du kannst sie je nach Maß für die unterschiedlichsten Dinge einsetzten. Wer schon Nähprofi ist, kann natürlich auch noch ein Futter einnähen, damit die Tasche auch von innen hübsch ist. Hast du schon was aus Softshell genäht?

Softshelltäschchen in 10 Minuten nähen - Bild 2 | textilsucht.de

Softshelltäschchen in 10 Minuten nähen - Bild 3 | textilsucht.de

Im Video kannst du dir noch einmal Schritt für Schritt anschauen, wie die Tasche genäht wird:

Wenn du auch meine nächsten Beiträge, Freebooks und neuen Schnittmuster nicht verpassen willst, trag dich einfach gleich hier unten als Blogabonnent ein und sichere dir deinen 20% Rabattgutschein für meine Ebooks. Du erhältst dann meine nächsten Beiträge und wichtige Neuigkeiten direkt per Mail. Du kannst mir natürlich auch ganz einfach auf Facebook oder Instagram folgen.

Softshelltäschchen in 10 Minuten nähen - Pinterest Grafik | textilsucht.de

Linked:
afterworksewing  DienstagsDinge  Handmade on Tuesday  Mittwochs mag ich  creadienstag  Freutag  DFDAD    SEWLALA

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Hallo liebe Julia,

    deine Idee zu dem Täschchen aus Softshell finde ich klasse! Ganz tolle Anleitung, die du da geschrieben hast. Vielen Dank!
    Ich habe noch nie mit Softshell genäht aber vielleicht wird sich das dadurch ändern ;)

    Liebe Grüße
    Janina

Bitte bewerte diesen Beitrag:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen bis jetzt.)
Loading...
Bei einer Bewertung speichern wir deine IP-Adresse um Missbrauch zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Julia

Julia

Julia ist die Gründerin von Textilsucht®, Mama von 2 Jungs, Onlinecoach, Bloggerin und seit 2014 nähverrückt und textilsüchtig. Sie liebt es zu reisen und hat Ende 2018 endlich Ihrem Traum in die Tat umgesetzt und lebt jetzt mit ihrem Mann Micha und ihren 2 Jungs in einem Wohnwagen.

Ähnliche Beiträge:

eigene Schnittmuster

Nähen für den Sommer – Paperbag Rock

Seit dem Sommeranfang 2019 gibt es wieder einige neue Schnittmuster in meinem Onlineshop. Eines meiner absoluten Lieblingsteile aus der Sommerkollektion 2019 möchte ich dir gern in diesem Post kurz vorstellen: Mein neuer Paperbag Rock Jimpa.

Weiterlesen »
Schnittmuster Tankini Lynnea
eigene Schnittmuster

Beach Body – Mom Edition

Im Reinen mit sich selbst sein. Wer ist das schon wirklich? Immer frisch, strahlend, topfit, gepflegt und natürlich ewig jung – Frauen werden in unserer Gesellschaft mit einem strikten Schönheitsideal für ihren Körper unter enormen Druck gesetzt.

Weiterlesen »
Freebies

Nähen für Camper – neue Vorhänge im Wohnwagen

Die einfachste und schnellste Möglichkeit seinen Wohnwagen ein eigenes, ganz individuelles Design zu verpassen sind wahrscheinlich neue Gardinen. Wie du dir ganz leicht neue Gardinen oder Vorhänge für deinen Wohnwagen selber nähen kannst, zeige ich dir in dieser Nähanleitung.

Weiterlesen »
Klare Ansage!
Bist du auch genauso näh- und textilsüchtig wie ich? Oder suchst ein witziges Geschenk für die beste Nähfreundin?

Send this to a friend