In dieser kostenlosen Nähanleitung zeige ich dir, wie du eine Sitzverkleinerung mit integrierter Kopfstütze für den Fahrradanhänger ganz leicht selber nähen kannst.

Kennst du das auch das Problem? Dein kleiner Liebling schläft in der Hängematte des Fahrradanhängers ein und der Kopf rutsch immer wieder in eine ungünstige Position? Mir ist das ständig ständig passiert und deshalb habe ich nach einer Lösung gesucht. Die Aussparung der Hängematte musste noch kleiner werden und den Kopf optimal abstützen. Die Lösung: eine Sitzverkleinerung!

Diese Materialien brauchst du:

*als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Zuschnitt der einzelnen Teile für die Sitzverkleinerung

Bevor es los geht, lädst du dir das Schnittmuster runter. Achte darauf, dass das Skalierungsquadrat im richtigen Maßstab gedruckt wird. Schneide die Sitzverkleinerung jeweils zweimal aus Stoff und einmal aufs Volumenvlies zu. Die Umrandung für den Kopf wird einmal im Stoffbruch zugeschnitten.

So wird du Sitzverkleinerung genäht:

Schritt 1: Lege die drei Schichten so übereinander, dass das Volumenvlies jeweils zwischen den beiden linken Stoffseiten liegt.

 

Schritt 2: Falte die Umrandung im Stoffbruch zusammen und nähe sie an den kurzen Seiten und der langen Seite zusammen. An der langen Seite lässt du eine Wendeöffnung von ca. 5 cm.

Schritt 3: Nach dem Wenden wird die Umrandung gefüllt und die die Wendeöffnung geschlossen. Achte drauf, die Umrandung nicht zu fest zu füllen, da du sie sonst nicht mehr gut aufnähen kannst.

Schritt 4: Nähe nun die Umrandung ganz knappkantig auf die drei Lagen oben mittig auf.

Schitt 5: Fasse anschließend die gesamte Sitzverkleinerung mit Schrägband ein. Das ist zwar oben mit der Umrandung etwas kniffelig aber mit etwas Geduld und gut festgesteckt, kein Problem. Anschließend nähst du die Umrandung der Gurtschlitze entweder mit dem Knopflochprogramm deiner Nähmaschine oder einem ganz engen Zickzackstick. Schneide dir Gurtschlitze anschließend vorsichtig mit dem Nahtrenner oder einer Nagelschere ein.

Wenn du meine nächsten Beiträge, Freebooks und neuen Schnittmuster nicht verpassen willst, trag dich einfach gleich hier unten als Blogabonnent ein und sichere dir deinen 20% Rabattgutschein für meine Ebooks. Du erhältst dann meine nächsten Beiträge und wichtige Neuigkeiten direkt per Mail. Du kannst mir natürlich auch ganz einfach auf Facebook oder Instagram folgen.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
Dann habe ich eine Bitte an dich.

Nie haben uns mehr Menschen gelesen. Aber wir wollen dir noch mehr bieten! Nur kostet dieses Projekt nicht nur sehr viel Zeit, sondern auch jede Menge Geld. Du ahnst, worum wir Dich bitten möchten? Du kannst uns unterstützen. Es dauert nur eine Minute.  Vielen Dank!

1 Kommentar zu „Sitzverkleinerung mit Kopfstütze für den Fahrradanhänger selber nähen“

  1. Ich habe oft das gleiche Problem und bin auf der Suche nach einer Lösung für die Hängematte des Fahrradanhängers. Eine Sitzverkleinerung mit integrierter Kopfstütze klingt ideal zu sein! Ich werde mir einige Schaumstoffzuschnitte besorgen und werde definitiv deine Anleitung folgen. Danke für den Beitrag!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge:

Kinderwagen Muff nähen
Freebies

Kinderwagenmuff nähen – nie wieder kalte Hände

Einen Muff für den Kinderwagen zu nähen geht super schnell und leicht. Du brauchst dafür nicht mal ein Schnittmuster. Wie genau du dir einen Handwärmer für den Kinderwagen ganz einfach selber nähen kannst, zeige ich dir in dieser Nähanleitung.

Weiterlesen »
Tutorial Sonnensegel nähen
Freebies

Nähanleitung: Sonnensegel für den Kinderwagen nähen

In dieser kostenlosen Nähanleitung für ein Kinderwagen Sonnensegel zeige ich dir Schritt für Schritt, wie du ganz leicht ein Sonnenschutz für den Kinderwagen selber nähen kannst. So sparst du nicht nur Geld, sonder hast auch einen perfekt zu deinem Kinderwagen passenden Sonnenschutz.

Weiterlesen »
Send this to a friend