Menstruationstasse

Nachhaltige Monatshygiene – Menstruationstassen und Stoffbinden (mit gratis Schnittmuster)

Nachhaltiger leben und auf Wegwerfprodukte verzichten fängt schon im Kleinen an. So kannst du zum Beispiel Tampons als auch Binden und Slipeinlagen gegen wiederverwendbare Alternativen ersetzen. Glaubst du nicht? Ich zeige dir wie.

* Beitrag enthält Affiliate Links: Als Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Ok der Titel dieses Beitrags ist etwas, naja sagen wir mal gewöhnungsbedürftig. Vermutlich denkst du auch gerade nachhaltige bitte was? Ich hätte auch nie gedacht, dass ich mal über so etwas schreibe aber ich finde es inzwischen total wichtig offen über solche Dinge zu sprechen. Erstens, wir Frauen menstruieren nun mal, es gehört als einfach dazu. Und zweitens wird das Thema Müllvermeiden einfach immer wichtiger und wir können mit jedem noch so kleinen Wegwerfartikel, den wir durch ein wiederverwendbares Produkt ersetzen, wirklich viel zum Schutz unseres Planeten beitragen.

Welche Wegwerfprodukte kannst du mit wiederverwendbaren Alternativen ersetzen?

Du kannst sowohl Tampons als auch Binden und Slipeinlagen gegen wiederverwendbare Alternativen ersetzen. Glaubst du nicht? Ich erklär dir wie es geht. Tampons können ganz einfach durch sogenannte Menstruationstassen ersetzt werden. Der Name ist tatsächlich etwas gewöhnungsbedürftig und ich fand den Gedanken an eine Tasse, die mein Blut auffängt zunächst etwas eklig.

Aber warum eigentlich? Menstruationstassen*  bekommst du inzwischen in jedem Drogeriemarkt in verschiedenen Größen, Formen und Farben. Sie bestehen aus medizinischem Silikon und sollen problemlos 5 Jahre verwendet werden können. Ich musste einige Modelle ausprobieren, bis ich das für mich passende gefunden habe. Also gib nicht gleich auf, wenn es nicht auf Anhieb sofort klappt.

Stoffbinden als zusätzliches Backup

Neben Tampons kannst du natürlich auch Binden und Slipeinlagen durch eine plastikfreie Variante ersetzen. Nämlich durch Stoffbinden. Die kann man ganz einfach selber nähen oder bereits fertig kaufen* . Du kannst sie sowohl ausschließlich oder als Backup zur Menstruationstasse verwenden. Hier hat ja jeder so seine Vorlieben. Die Stoffbinden werden einfach in einem kleinen Säckchen gesammelt und anschließend bei 60 Grad in der Waschmaschine gewaschen.

Stoffbinden kannst du aus Stoffresten ganz einfach selber nähen

Wie genau das geht und welche Materialien du alle brauchst, zeige ich dir in der folgenden Nähanleitung, mit der du eine Slipeinlage ganz einfach selber nähen kannst.

Diese Materialien brauchst du zum Nähen:

Nähanleitung: Slipeinlagen aus Stoff nähen:

Schritt 1: Drucke dir zunächst das kostenlose Schnittmuster aus und schneide alle Teile zu.

Damit die Binde keine Flüssigkeit wieder abgibt, sollte die Unterseite aus Pul also einem Membranstoff bestehen. So ist sie Wasserdicht aber atmungsaktiv. Der Innenteil wird der spätere Saugkern und besteht aus Frottee. Die Oberseite, welche auf der Haut liegt wird aus Jersey oder auch weicher Baumwolle zugeschnitten. wichtig ist, dass der Stoff schön weich ist, sonst könnte nachher ein unangenehmes Tragegefühl entstehen.

Stoffbinden nähen

Schritt 2: Lege den Saugkern auf die linke Stoffseite des Oberteils und drehe anschließend dein Nähprojekt, sodass der Saugkern dann unten liegt.

Schritt 3: Stecke den Stoff vom Unterteil rechts auf rechts auf das Oberteil. Es liegen jetzt drei Schichten übereinander. Ganz unten der Saugkern aus Frottee, darüber der Jersey und ganz oben der Membranstoff. Stecke alles gut fest. Verwende keine Stecknadeln, damit keine Löcher im PUL entstehen.

Schritt 4: Nähe ringsherum zusammen aber lass an einer Stelle eine kleine Wendeöffnung. Wende nun die Stoffbinde.

Stoffbinden nähen

Schritt 5: Um die Wendeöffnung zu schließen, steppst du nun einmal rundrum knappkantig ab.

Schritt 6: Zum Schluss befestigst du die Kam Snaps*  an den Außenkanten der Flügel und deine selbst genähte Stoffbinde ist fertig.

Noch ein kleiner Tipp zum Nähen der Stoffbinden

Gerade beim Nähen von Binden oder Stoffwindeln ist es sinnvoll, bereits gebrauchte Stoffe wiederzuverwenden oder diese unbedingt vorzuwaschen. Wenn der Stoff nämlich schon mindestens einmal in der Waschmaschine war, kann er nicht mehr einlaufen und eventuell vorhandene Beschichtungen des Stoffs, die die Saugfähigkeit reduzieren könnte, sind dann bereits verwaschen oder bestenfalls ganz gelöst.

Buchtipps zum Thema Plastik sparen

Bestseller Nr. 1
Plastiksparbuch: Plastik vermeiden im Alltag - mehr als 300 Ideen und Rezepte für ein Leben ohne Plastik
62 Bewertungen
Plastiksparbuch: Plastik vermeiden im Alltag - mehr als 300 Ideen und Rezepte für ein Leben ohne Plastik*
  • 288 Seiten - 01.04.2019 (Veröffentlichungsdatum) - smarticular (Herausgeber)
Bestseller Nr. 2
Plastikfrei leben: Wie du durch Zero Waste die Umwelt nachhaltig von Abfall befreist und dein Leben ökologischer gestaltest - inkl. 30 Tage Plastikfrei Challenge
22 Bewertungen

* Für über diesen Affiliate Link zu Amazon getätigte Käufe erhalten wir eine Provision. Letzte Aktualisierung am 6.12.2019 um 02:06 Uhr / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mehr kostenlose Nähanleitungen und Tipps rund ums Nähen

Noch mehr kostenlose Nähanleitungen findest du hier in meinen Freebies und wenn du vielleicht gerade erst mit dem Nähen angefangen hast, kannst du dich auch in meiner Nähschule noch ein wenig umschauen.

Stoffbinden nähen

Mehr von mir findest du auf Facebook sowie InstagramFolge mir auch dort und teile meine Posts auch gerne auf Pinterest.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
Dann habe ich eine Bitte an dich.

Nie haben uns mehr Menschen gelesen. Aber wir wollen dir noch mehr bieten! Nur kostet dieses Projekt nicht nur sehr viel Zeit, sondern auch jede Menge Geld. Du ahnst, worum wir Dich bitten möchten? Du kannst uns unterstützen. Es dauert nur eine Minute.  Vielen Dank!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge:

Kinderwagen Muff nähen
Freebies

Kinderwagenmuff nähen – nie wieder kalte Hände

Einen Muff für den Kinderwagen zu nähen geht super schnell und leicht. Du brauchst dafür nicht mal ein Schnittmuster. Wie genau du dir einen Handwärmer für den Kinderwagen ganz einfach selber nähen kannst, zeige ich dir in dieser Nähanleitung.

Weiterlesen »

Send this to a friend