Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

Fuchs-Badekombi für kleine Wasserratten

Endlich Urlaub und ab ans Wasser. Ist ja klar, dass dafür noch eine neue Badekombi für meine Jungs genäht werden musste. Die Badehosen vom letzten Sommer haben inzwischen ziemlich gelitten und sind am Po durchgerutscht. Zeit für ein neues Bade-Lycra Abenteuer.

*Dieser Beitrag enthält Werbung wegen Quellenverlinkung

Die Badehose ist wie schon im letzten Jahr nach dem Freebook Badespaß von Ki-ba-doo genäht. Ich habe nur diesmal kein Bündchen angenäht und dann einen Gummi eingezogen, sondern gleich einen breiten Gummibund angenäht. Der Gummi ist hervorragen auch zum nähen von kleinen Unterhosen aus Stoffresten geeignet und die selbst genähte Badehose sitzt so einfach perfekt.

Fuchs-Badekombi für kleine Wasserraten - Bild 3 | textilsucht.de

Ich hab den Bund zusätzlich von rechts nach dem Annähen nochmal mit einem Zickzackstich abgesteppt, damit die Nahtzugabe schön flach wird. Den Saum am Bein habe ich auch mit Zickzackstich genäht.

Fuchs-Badekombi für kleine Wasserraten - Bild 4 | textilsucht.de

Fuchs-Badekombi für kleine Wasserraten - Bild 5 | textilsucht.de

Unser großer Räuber hat extrem empfindliche Haut und bekommt von jeder Sonnencreme sofort Ausschlag. Ich habe ihm deshalb auch gleich noch ein Badeshirt genäht, um seine Haut auch ohne eincremen, vor der Sonne zu schützen.

Fuchs-Badekombi für kleine Wasserraten - Bild 6 | textilsucht.de

Als Schnittmuster habe ich dafür das Raglanshirt von Klimperklein genommen und das Shirt gleich eine Nummer größer genäht, damit es nicht zu eng anliegt. Die gekauften Badeshirts liegen nämlich oft sehr eng an und gehen nur schwer über den Kopf. Das verursacht dann garantiert eine Schwitz- und Schreiattacke beim anziehen bei meinem Zwerg und Schweißausbrüche bei Mami.

Fuchs-Badekombi für kleine Wasserraten - Bild 7 | textilsucht.de

Die Ärmel gehen nur bis kurz unter den Ellenbogen. Für mehr hat der Stoff diesmal leider nicht gereicht, da ich nur einen halbe Meter bestellt hatte und eigentlich nur zwei Badehüte daraus nähen wollte. So… und nun genug gequatscht. Jetzt gibt’s erst mal ganz viele Wasserrattenbilder.

Fuchs-Badekombi für kleine Wasserraten - Bild 8 | textilsucht.de

Fuchs-Badekombi für kleine Wasserraten - Bild 9 | textilsucht.de

Fuchs-Badekombi für kleine Wasserraten - Bild 10 | textilsucht.de

Die Bilder sind in unserem Italienurlaub entstanden. Ach was war es herrlich jeden Tag im angenehm warmen Wasser zu baden und sich dann von den Sonnenstrahlen trocknen zu lassen.

Fuchs-Badekombi für kleine Wasserraten - Bild 11 | textilsucht.de

Wenn du meine nächsten Beiträge, Freebooks und neuen Schnittmuster nicht verpassen willst, trag dich einfach gleich hier unten als Blogabonnent ein und sichere dir deinen 20% Rabattgutschein für meine Ebooks. Du erhältst dann meine nächsten Beiträge und wichtige Neuigkeiten direkt per Mail. Du kannst mir natürlich auch ganz einfach auf Facebook oder Instagram folgen.

Stoff:
Badelycra Herr Fuchs von Laura und Ben

Schnittmuster:
Freebook Badespaß von ki-ba-doo, Raglanshirt von Klimperklein

Linked: creadienstag, made4boys, zeig-genähtes

Bitte bewerte diesen Beitrag:

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, würden wir uns sehr über eine Bewertung freuen:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen bis jetzt.)
Loading...
Bei einer Bewertung speichern wir deine IP-Adresse um Missbrauch zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Julia

Julia

Julia ist die Gründerin von Textilsucht®, Mama von 2 Jungs, Onlinecoach, Bloggerin und seit 2014 nähverrückt und textilsüchtig. Sie liebt es zu reisen und hat Ende 2018 endlich Ihrem Traum in die Tat umgesetzt und lebt jetzt mit ihrem Mann Micha und ihren 2 Jungs in einem Wohnwagen.

Neue Blogposts:

Gibraltar
Reisen

Gibraltar – Völlig überteuert oder Sehenswert?

Der südlichste Punkt unsere Reise durch Spanien sollte der Grenzübergang zu Gibraltar sein. Ich habe vorher viel im Netzt gelesen und recherchiert ob sich ein Besuch in Gibraltar für wirklich lohnt. Letzen Endes haben wir uns dazu entschieden es einfach selbst auszuprobieren und uns unser eigenes Bild von der kleinen britischen Kolonie auf der iberischen Halbinsel zu machen.

Weiterlesen »
Tellerrock nähen
DIY

kostenlose Nähanleitung – Tellerrock nähen ohne Schnittmuster

Wusstest du eigentlich, dass man ganz viele Kleidungsstücke auch relativ einfach ohne Schnittmuster nähen kann? Ein Tellerrock ist zum Beispiel genau so ein Kleidungsstück. Du brauchst nur die Maße direkt auf den Stoff zeichnen, zuschneiden und losnähen. Wie genau du einen Tellerrock ohne Schnittmuster nähst, zeige ich dir in dieser kleinen Nähanleitung.

Weiterlesen »
Starke Frauen Camperstyle
Reisen

Starke Frauen Teil 6: Nele – mit ihrem Onlinemagazin CamperStyle

Mit dem Wohnwagen quer durch Europa reisen und einfach von überall aus arbeiten. Wir sind nicht die Einzigen, die sich diesen Traum leben. Auch Nele hat diesen Schritt gewagt und kurzerhand ihren Mann Jalil und Hundedame Zoe eingepackt. Gemeinsam ziehen sie jetzt im Wohnwagen als digitale Nomaden durch die Welt.

Weiterlesen »

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend