Camping Rapoca

Campingplätze Kroatien: Camping Rapoća auf Lošinj

Wer eine schöne Zeit in der Natur verbringen und noch echtes ursprüngliches Campen in Kroatien erleben möchte, ist auf dem Campingplatz Rapoća auf der Insel Lošinj genau richtig. Dieser tolle Platz liegt direkt am Meer und bietet neben einem tollen Service vor allem noch echtes Camping mit echten Campern. Wir haben den Platz für dich getestet.

Dieser Beitrag enthält Werbung.

Nachdem wir nun schon reichlich Zeit auf größeren Campingplätzen verbracht haben, ging es für uns weiter die Insel Lošinj erkunden und endlich mal wieder auf einen kleinen Campingplatz. Wir lieben kleine Campingplätze sehr.

Hier ist es meistens schön ruhig und übersichtlich, weswegen wir uns diesmal über Top Camping Croatia mal einen eher kleinen Platz gebucht haben. Gerade beim Reisen mit Kindern finde ich es schön, wenn diese sich nicht auf all zu großen Plätzen verlaufen und sich selbstständig bewegen können.

Campingplätze Kroatien: Camping Rapoća - Insel Losinj

Camping Rapoća ist genau so ein kleiner und gemütlicher Campinglatz, der alles bietet was man wirklich braucht und dabei trotzdem genug Ruhe bietet, um sich wirklich erholen zu können.

Lage und Ausstattung von Camping Rapoća

Campingplatz Rapoća handelt sich um einen 3 Sterne Campingplatz und dieser kann ca. 500 Gäste aufnehmen. Man findet alles was man braucht auf dem Platz. Neben einem Restaurant und einer Bar befindet sich auch ein kleiner Supermarkt auf dem Platz, welcher mit den wichtigsten Dingen ausgestattet ist.

Das kleine Restaurant ist wirklich sehr zu empfehlen. Einzig das Angebot für Vegetarier und Veganer ist etwas dünn, aber das ist leider überall in Kroatien so.

Campingplätze Kroatien: Camping Rapoća

Der Campingplatz Rapoća liegt am Rande des Örtchens Nerezine im nordöstlichen Teil der Insel Lošinj. Ein Spaziergang in den Ort lohnt sich in jedem Fall. Dieser ist nämlich über die Strandpromenade in wenigen Minuten zu Fuss oder mit dem Rad zu erreichen.

Man findet hier auch gleich einen Supermarkt, eine Apotheke sowie zahlreiche Restaurants und kann so das Auto auch einfach mal stehen lassen. Man kann an der Uferpromenade entlang zu Fuß gehen und das kleine Dorf erkunden.

Campingplätze Kroatien: Camping Rapoća - Blick vom Stellplatz auf's Meer

Strand und Wassersport

Der Campingplatz liegt direkt am Strand und von einem Stellplatz in der ersten Reihe hat man einen wunderschönen Ausblick aufs Meer. Der Strand ist insgesamt so breit wie der Campingplatz und bietet daher ausreichend Liegeflächen. Es war zu keiner Zeit überlaufen und man hat immer ein Plätzchen gefunden, obwohl der Campingplatz ausgebucht war.

Das fand ich persönlich sehr angenehm und mag es lieber, wenn der Strand etwas weitläufiger ist. Gerade auf großen Campingplätzen konzentriert es sich oft auf eine kleine Badebucht, die dann schnell völlig überfüllt ist.

Campingplätze Kroatien: Camping Rapoća - Strand

Der Strand bietet ein Bachvolleyballfeld und es gibt sogar eine Surfschule, die wirklich außerordentlich gut sein soll. Hier kann man entweder einen Surfkurs besuchen oder sich verschiedene Wassersportgeräte ausleihen. Es besteht außerdem die Möglichkeit Fahrräder auszuleihen um die Umgebung zu erkunden.

Campingplätze Kroatien: Camping Rapoća - Kirche und Hafen in der Umgeung

Stellplätze und Mobilehomes auf dem Campingplatz

Auf Camping Rapoća gibt es Stellplätze in verschiedenen Kategorien sowie einige Mobilehomes, in denen man übernachten kann. Die Plätze sind recht klein gehalten und nicht streng parzelliert.

Campingplätze Kroatien: Camping Rapoća - Stellplätze

Wir haben aber selbst mit unserem langen Wohnwagen einen, wenn auch etwas engen, aber gemütlichen Stellplatz mit Meerblick gefunden gefunden. Die meisten Plätze liegen im Schatten, da sich der Campingplatz in einem Pinienwald befindet.

Campingplätze Kroatien: Camping Rapoća - Stellplatz direkt am Meer

Neben Stellplätzen mit Meerblick gibt es auch noch weitere Stellplätze im hinteren Bereich. Diese sind etwas günstiger, ebenso unter Pinien und auch sehr schön.

Campingplätze Kroatien: Camping Rapoća - Grillplatz

Hier findest man auch einen kleinen Grillplatz. Da der Campingplatz überschaubar ist, hat man es auch von den günstigeren Stellplätzen nicht weit bis zum Strand.

Campingplätze Kroatien: Camping Rapoća - Stellplatz mit Zelt

Wer nicht mit eigenem Zelt, Wohnwagen oder Camper anreisen möchte, kann auch in einem der 18 Bungalows übernachten. Diese sind komplett ausgestattet und teilweise sogar klimatisiert.

Campingplätze Kroatien: Camping Rapoća - Ferienhäuser

Sanitäre Anlagen auf dem Campingplatz

Der Campingplatz verfügt über zwei Sanitärgebäude. Die sanitären Einrichtungen sind zwar nicht mehr super modern,  waren aber in einem top Zustand. Es besteht die Möglichkeit sich sein separates Familienbad zu mieten.

Der Campingplatz bietet mehrere Waschmaschinen und Trockner. Der Preis lag hier bei ca. 50 Kuna pro Waschladung, was ca. 6,8o€ entspricht und somit relativ teuer ist.

Campingplätze Kroatien: Camping Rapoća - sanitäre Anlagen

Animation und Unterhaltung für Kinder

Ja das Unterhaltungsprogramm ist so eine Sache. Die einen lieben es, die anderen hassen es. Wir persönlich brauchen das alles nicht. Dennoch gibt es auch auf diesem Campingplatz ein Unterhaltungsprogramm für Kinder bzw. Bastelangebote am Nachmittag und Minidisco am Abend. Aber eher dezent und nicht übertrieben, wie auf manchen anderen Plätzen.

Campingplätze Kroatien: Camping Rapoća - Spielplatz

Gleich am Eingang des Platzes gibt es auch einen kleinen Spielplatz und zumindest jetzt im Sommer finden die Kinder auch sehr schnell Anschluss und Freunde, mit denen sie viel Zeit am Strand oder auf dem Platz verbringen können.

Campingplätze Kroatien: Camping Rapoća - Spielplatz

Unser Fazit zum Camping Rapoća :

Wer es beim Camping in Kroatien lieber überschaubar und gemütlich haben möchte, ist auf dem Campingplatz Rapoća genau richtig. Der tolle Platz liegt direkt am Meer, ist klein und überschaubar, bietet sehr schöne, schattige Stellplätze und super freundlichen Service. Uns hat es hier richtig gut gefallen. Auch wenn der Platz kein super moderner 5 Sterne Campingplatz ist, kann man hier eine schöne Zeit in der Natur verbringen und noch echtes ursprüngliches Campen erleben. Camping bedeutet für uns in erster Linie nämlich eins: draußen sein und Natur erleben.

  • Preis/Leistung gesamt
  • Größe der Stellplätze
  • Kinderfreundlichkeit
  • Sauberkeit der Anlagen
  • Zustand der Sanitäranlagen
  • Einkaufsmöglichkeiten
  • Internetgeschwindigkeit und WLAN
  • Freundlichkeit und Service
  • Qualität der Restaurants und Bars
4.3

Unsere subjektive Bewertung von Camping Rapoća:

Wer eine schöne Zeit in der Natur verbringen und noch echtes ursprüngliches Campen in Kroatien erleben möchte, ist auf dem Campingplatz Rapoća auf der Insel Lošinj genau richtig. Dieser tolle Platz liegt direkt am Meer und bietet neben echt freundlichem Service vor allem noch echtes Camping.

Mehr Infos und Buchung.

Mehr von mir findest du auf Facebook sowie InstagramFolge mir auch dort und teile meine Posts auch gerne auf Pinterest.

Camping Rapoca

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bewerte diesen Beitrag:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung(en), durchschnittlich mit 5,00 von 5)
Loading...
Bei einer Bewertung speichern wir deine IP-Adresse um Missbrauch zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Julia

Julia

Julia ist die Gründerin von Textilsucht®, Mama von 2 Jungs, Onlinecoach, Bloggerin und seit 2014 nähverrückt und textilsüchtig. Sie liebt es zu reisen und hat Ende 2018 endlich Ihrem Traum in die Tat umgesetzt und lebt jetzt mit ihrem Mann Micha und ihren 2 Jungs in einem Wohnwagen.

Ähnliche Beiträge:

Campingplatztest Kroatien: Camp Dvor
Campen mit Wohnwagen

Campingplätze Kroatien: Naturnah campen im Camp Dvor

Wenn du auf der Suche nach einem der letzten naturnahen Campingplätze in Istrien bist, ist Camp Dvor einfach perfekt für dich. Hier stehst du fernab des touristischen Trubels inmitten eines wunderschönen Pinienwaldes und kann noch echte Natur erleben. Auf einen Pool musst du aber trotzdem nicht verzichten.

Weiterlesen »
Camping Poljana
Reisen und Camping

Camingplätze Kroatien: Camping Poljana

Auf unsere Tour durch Kroatien haben wir nicht nur Campingplätze auf dem Festland besucht, sondern natürlich auch auf den traumhaften Inseln wie Lošinj und Krk. Wie es uns auf dem Campingplatz Poljana gefallen hat, kannst du im Beitrag nachlesen.

Weiterlesen »
Campingplätze

Campingplätze Kroatien: Camping Čikat

Der Campingplatz Čikat hat bereits einige Auszeichnungen erhalten und zählt zu Kroatiens besten Campingplätzen. Klar, dass wir uns auch diesen Platz genauer angeschaut und aus Familiensicht getestet haben. Wie unser Urteil zu über diesen Platz ausfällt, kannst du in unserem Campingtest lesen.

Weiterlesen »

Send this to a friend