Schnittmuster Shirt Amylee - Oversizeshirt

Mein neues Schnittmuster: Oversizeshirt Amylee ist da

Endlich ist es da, mein neues Schnittmuster Shirt Amylee. Es war ein langer Weg, aber jetzt sind wir am Ziel und ich freue mich über großartige 3 Wochen und ein Team im Rücken, ohne das ich mein neues Schnittmuster Amylee nie zu dem hätten machen können, was sie jetzt ist! Ein schnell genähtes, super variables Schnittmuster, dass sogar Anfänger ganz fix nähen können.

*Dieser Beitrag enthält Werbung wegen Quellenverlinkung

Es liegt eine turbulente und spannende Zeit hinter mir. Das Probenähen hatte es diesmal wirklich in sich und hat alle Tücken des weiblichen Körpers zum Vorschein gebracht. Was bei einem Teil der Probenähmädels auf Anhieb richtig saß, ging bei den anderen wiederum gar nicht. Aber gemeinsam haben wir es geschafft eine Passform und verschiedene Varianten zu erarbeiten, die letztendlich jeder Figur schmeicheln. Die wirklich beeindruckenden Ergebnisse aus dem Probenähen zum Shirt Amylee zeig ich dir gern hier.

Das Schnittmuster Shirt Amylee

„Amylee“ ist nicht nur ein schnell genähtes Oversizeshirt, welches für Anfänger geeignet ist – es ist vor allem wirklich schnell genäht und super variabel. Mein Ebook Oversizeshirt Amylee enthält, neben der übersichtlichen und ausführlich bebilderten Nähanleitung, viele Varianten und Tutorials und kommt gleich mit zwei verschiedenen Schnittmustern zu dir.

Mit dem ersten Schnittmuster kannst du dir deine Amylee als locker sitzendes Shirt, welches die Figur umschmeichelt nähen. Amy fällt dann ganz locker und versteckt kleine Problemzonen. Mit dem zweiten Schnittmuster wird aus Amylee ein feminines und vor allem figurbetontes Shirt. Durch die leichte Taillierung und die Brustabnäher schmiegt sich das Shirt perfekt an deine Figur an.

Neugierig? Dann schau gleich in meinen Shop und lade dir die Anleitung und die Schnittmuster für Dein Basicshirt Amylee runter. Amy ist nur zwei Klicks entfernt. Schau dir auch die witzigen Plotterdateien zu Amy an.

Designbeispiele zum Schnittmuster Shirt Amylee:

Für mich war es besonders wichtig, dass du dir mit meinem Ebook dein ganz individuelles Shirt nähen kannst. Deswegen gibt es in der Nähanleitung und dem Schnittmuster viele verschiedene Kragenvarianten, Teilungen, Armellängen und sogar zwei verschiedenen Abschlüssen für den Bund. Einmal gerade und der Figurschmeichler mit einem schrägen Bund, der über dem Po reicht.

Hier siehst du die Variante mit normalem Ausschnitt, langen Ärmeln und schrägem Bund:

Schnittmuster Shirt Amylee - Oversizeshirt

Schnittmuster Shirt Amylee - Oversizeshirt

Schnittmuster Shirt Amylee - Oversizeshirt

Oder du nähst dein Shirt mit verschiedenen Teilungsnähten im Vorder- und Hinterteil. Hier auch wieder mit schrägem Bund, langen Ärmeln aber mit weitem Ausschnitt:

Schnittmuster Shirt Amylee - Oversizeshirt

Schnittmuster Shirt Amylee - Oversizeshirt

Ein Reißverschluss im Rückenteil gibt deinem Shirt Amylee wieder einen ganz anderen Look:

Schnittmuster Shirt Amylee - Oversizeshirt

Schnittmuster Shirt Amylee - Oversizeshirt

Und hier noch eine Kurzarmvariante ohne Teilung, mit normalem Kragen und geradem, extra breiten Bündchen:

Schnittmuster Shirt Amylee - Oversizeshirt

Schnittmuster Shirt Amylee - Oversizeshirt

Außerdem gibt es noch meine Plotterserie “Life is Short” mit der du deine Amylee einzigartig machen kannst! Zusammen gibt es Amylee und die Plotterdatei im Kombiangebot sogar noch günstiger.

Schnittmuster Shirt Amylee - Oversizeshirt

[jetpack_subscription_form]

 

Schnittmuster:
Amylee von Textilsucht, Plotterdatei “Life is short” von Textilsucht

Stoffe:
Shirt 1: melange Jersey von Michas Stoffecke
Shirt 2: Fotoprint-Jersey von Stoff&Stil
Shirt 3: Achromatics/Unbunt-Jersey von Alles für Selbermacher
Shirt 4: Jersey von Trigema

Linked:
RUMS

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
Dann habe ich eine Bitte an dich.

Nie haben uns mehr Menschen gelesen. Aber wir wollen dir noch mehr bieten! Nur kostet dieses Projekt nicht nur sehr viel Zeit, sondern auch jede Menge Geld. Du ahnst, worum wir Dich bitten möchten? Du kannst uns unterstützen. Es dauert nur eine Minute.  Vielen Dank!

1 Kommentar zu „Mein neues Schnittmuster: Oversizeshirt Amylee ist da“

  1. Pingback: Nähen aus Stoffresten mit Trigema Putzlappen | textilsucht

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge:

Nähen

Nähmaschine kaufen: 10 Tipps die du beachten musst

Du möchtest eine neue Nähmaschine kaufen? Gerade als Nähanfänger verliert man bei der Vielzahl an Herstellern und Modellen schnell den Überblick. Damit du es leichter hast und die, für dich, perfekte Nähmaschine schneller findest, habe ich dir hier 10 wichtige Tipps sowie die Top 3 Nähmaschinen für Nähanfänger zusammengetragen.

Weiterlesen »
Smoken mit der Nähmaschine
Nähen

Nähschule: Smoken mit der Nähmaschine ist ganz einfach

Wie du Smokenähte mit der Nähmaschine nähen kannst, zeige ich dir in dieser kurzen Nähanleitung. Smoken klingt erst mal kompliziert ist aber gar nicht. Denn mit der richtigen Technik nähst du im Handumdrehen schöne geraffte Kleider und besondere Arm- und Beinabschlüsse.

Weiterlesen »
Nähschule: So reinigst und pflegst du deine Nähmaschine und Overlock
Nähen

Nähschule: So reinigst und pflegst du deine Nähmaschine

Krumme Nähte und ausgelassene Stiche sind das Leiden jeder Hobbynäherin. Aber nicht immer ist die Maschine gleich defekt. Oft hilft etwas Pflege und dann läuft alles wieder wie am Schnürchen. Was es bei der Nähmaschinenreinigung zu beachten gibt, erfährst du in diesem Beitrag.

Weiterlesen »

Gefällt dir dieser Beitrag?

Dann möchten wir Dich um einen kleinen Gefallen bitten. Nie haben uns mehr Menschen gelesen. Aber wir wollen dir noch mehr bieten! Nur kostet dieses Projekt nicht nur sehr viel Zeit, sondern auch jede Menge Geld. Du ahnst, worum wir Dich bitten möchten? Bitte unterstütz’ uns heute. Es dauert nur eine Minute. Vielen Dank!

Send this to a friend