Abwechslungsreiche und kreative Spielideen für den Kindergeburtstag zu finden ist nicht immer ganz leicht. Deswegen haben wir dir hier die besten Spielideen für drinnen und draußen zusammen gestellt und auch gleich das Schatzsuchekit von ausgefuxt.de für dich getestet.

Was gibt es für Kinder spannenderes als eine Schatzsuche? Unsere Jungs sind schon völlig aus dem Häuschen, wenn nur das Wort fällt. Aber klar, eine Schatzsuche ist nicht nur für Kinder super aufregend und macht einfach bei jedem Wetter Spaß. Und das Beste: du kannst damit wunderbar ein einzelnes Kind bespaßen aber auch gleich eine ganze Meute, was die Schatzsuche auch zur perfekten Kindergeburtstagsüberraschung macht.

Vielleicht steht ja bei dir in Kürze der nächste Kindergeburtstag an? Dann ist eine Schatzsuche auf jeden Fall eine super Spielidee, mit der du die Rasselbande beschäftigen und unterhalten kannst. Ich habe dir in diesem Beitrag aber auch noch ein paar weitere Spielideen zusammen getragen und zeige dir, wie du ganz leicht eine Schatzsuche auf die Beine stellen kannst.

Die verflixte Rolle – Schatzsuche von ausgefuxt.de

Wie finde ich passende Spielideen für die Geburtstagsfeier?

Wenn du dir gerade Gedanken darüber machst, welche Spielideen zu deinem Kind oder der Geburtstagsrunde passen, solltest du die beiden folgenden Punkte unbedingt beachten:

  1. Wähle die Spiele passend zum Alter der Kinder aus. Gerade für kleinere Kinder sollten die Spiele einfach zu verstehen und nicht zu wild sein, damit die sie auch Spaß und Freude daran haben und nicht zu schnell überreizt sind.
  2. Wähle die Spiele passend zur Jahreszeit aus und suche dir nach Möglichkeit auch gleich noch Alternativen heraus, falls das Wetter nicht mitspielt.

Fällt der Geburtstag auf die Sommermonate, ist es oft doch etwas nervenschonender, wenn die Feier draußen stattfinden kann. Hier haben die Kids ausreichend Bewegung und sind, gerade in großen Gruppen durch ihre eigene Lautstärke nicht so leicht überreizt. Aber auch Geburtstagsfeiern in den kälteren Jahreszeiten müssen nicht ausschließlich drinnen stattfinden. Auch hier gibt es viele Möglichkeiten die Kinder mit lustigen Spielen an die frische Luft zu locken. Die besten Spielideen für drinnen und draußen habe ich dir im folgenden Absatz zusammen gestellt.

Das sind unsere Spielideen für draußen

  • Schnitzeljagd
  • Sackhüpfen und Eierlauf
  • Fang den König
  • Kegeln
  • Dosen werfen
  • Kartoffel-Wettrennen
  • Fühlen mit den Füßen
  • Schatzsuche

Das sind unsere Spielideen für drinnen:

  • Gespensterjagd
  • Raubtierfütterung
  • Wanderndes Wasser
  • Sternenkrieger
  • König der Affen
  • Zauber-Paket
  • Pantomime-Kette

Auf der Suche nach der nächsten Aufgabe

Eine Schatzsuche geht immer

Die Schatzsuche ist ein sehr beliebtes Spiel bei vielen Kindern. Mithilfe einer Schatzkarte wird ein versteckter Schatz gesucht. Um zur Schatzkiste zu kommen, müssen an Stationen verschiedene Aufgaben und Rätsel gelöst werden. Das praktische bei der Schatzsuche ist, dass man sie genauso mit 2, wie mit 20 Kindern machen kann, indem man einfach die zu lösenden Aufgaben auf alle Kinder verteilt und so jedes Kind zum Zug kommt.

Auch unsere Jungs freuen sich immer wieder riesig, wenn wir eine Schatzsuche machen und sie verschiedene kleine Rätsel lösen oder Wegpunkte suchen müssen, um am Ende an den großen Schatz zu kommen. Bisher haben wir dafür immer eine oder mehrere Schatzkarten gemalt und dann die verschiedenen Hinweise versteckt oder auch die Schatzkarte in kleine Teile zerlegt und diese dann versteckt.

Die beste Orte für Schatzsuchen und Schnitzeljagd

Gute Locations für eine Schatzsuche sind zum Beispiel der Wald, der Garten oder ein Park. Falls dir das alles nicht zur Verfügung steht, kannst du auch eine Schatzsuche zuhause in deiner Wohnung machen. Drinnen musst du aber die Aufgabenzettel oder Hinweise besser verstecken und die Kinder gut durch die Wohnung oder das Haus führen. Das wird dann zwar mit Sicherheit deutlich lauter als draußen, funktioniert aber genau so gut. Meine Empfehlung ist daher die Schatzsuche besser draußen stattfinden zu lassen.

Bei schlechtem Wetter kann der Schatz durch eine Tüte oder wasserfeste Schatztruhe vor Regen geschützt werden. Und auch die Hinweiszettel für die Schatzsuche können laminiert werden. Wie heißt es so schön? Es gibt kein schlechtes Wetter sondern nur schlechte Kleidung. Das gilt auch für die Schatzsuche. Gut vorbereitete, kann sie bei jeder Wetterlage stattfinden und in Pfützen springen erhöht den Abenteuerfaktor gleich noch um ein Vielfaches.

Vorbereitungen für die Schatzsuche

  1. Das Wichtigste bei einer Schatzsuche ist natürlich nicht nur der Schatz selbst, sondern auch die Schatzkarte. Die kannst du ganz einfach selbst zeichnen oder auch schon fertig herunterladen und ausdrucken. Um es richtig spannend zu machen, kannst du die Hinweise auf die nächste Station, beziehungsweise das Versteck des Schatzes, in kleinen Rätseln verstecken.
  2. Wenn du Zeit sparen möchtest empfehle ich dir eine fertige Schatzsuche zum ausdrucken. Hier ist alles schon fix und fertig vorbereitet und du musst nicht erst selbst kreativ werden. Fündig wirst du zum Beispiel bei ausgefuxt. Je nach Motto des Kindergeburtstages kannst du dir hier eine thematisch passende Schatzsuche einfach herunterladen.
  3. Profitipp: Am besten läufst du die Strecke deiner Schatzsuche im Vorfeld schon einmal komplett ab und versteckst nicht nur den Schatz selber. Wenn du noch einzelne Hinweise verstecken willst, bietet sich das ja eh an. Einmal abgelaufen kannst du besser einzuschätzen, wie lang der Weg ist und wie viel Zeit die Suche etwa in Anspruch nimmt. Für kleine Kinder bis 5 Jahre sind 30-45 Minuten schon völlig ausreichend, für ältere Kinder darf es auch schon 1 Stunde oder mehr sein.
  4. Mach dir genau Gedanken, wo und wie du den Schatz und die Hinweise versteckst. Aus Kinderperspektive können einige Verstecke sonst unerreichbar sein und andere, für dich schwierige Verstecke, wiederum kinderleicht zu knacken sein. Achte im der Natur auch auf Pflanzen wie Brenneseln und ähnliches.
Anleitung, Aufgaben und Lösungsblatt der Bildungsschatzsuche

Eine Schatzsuche als PDF zum selber drucken und rätseln

Dieses Jahr haben wir einmal etwas neues ausprobiert und die fertige Schatzsuche von ausgefuxt.de ausprobiert. Dort gibt es nämlich fertige Schatzsuchen mit unterschiedlichsten Aufgaben, die du einfach online bestellen, herunterladen und selber ausdrucken kannst.

Das Tolle daran: Es gibt viele verschiedene Themen. Von der Superheldenschatzsuche, über Prinzessinnen und Feuerwehr, bis hin zur Einhornschatzsuche und vielem mehr ist alles dabei. Es gibt aber eben auch Bildungsschatzsuchen, bei denen die Lösung des Rätsels im Lösen verschiedener kleiner Aufgaben besteht. Die Aufgaben gibt es für Kindergartenkinder und die Klassenstufen 1 bis 3.

So lässt sich spielerisch Wissen vermitteln und testen, was nicht nur den Kindern richtig viel Spaß macht, sondern auch eine super Ergänzung zum normalen Lernen nach der Schule oder im Homeschooling ist.

Aufgabenzettel aus der Bildungsschatzsuche

Die verflixte Rolle

Wir haben uns die Mini-Bildungs-Schatzsuche „VerfliXte Rolle“ vorgenommen und mit unseren Jungs ausgiebig getestet. Hier müssen die kleinen Schatzsucher Schritt für Schritt verschiedene Aufgaben lösen. Die einzelnen Lösungen werden dann auf der verflixten Rolle, einer Art Dechiffriermaschine, eingestellt. So erscheint mit jeder gelösten Aufgabe ein Teil des Lösungswortes und bringt die Schatzsucher einen Schritt näher ans Ziel.

Die dafür benötigten Aufgabenzettel sowie die einzelnen Teile der Rolle sind druckfertig im Download enthalten und müssen nur noch ausgedruckt, zusammengeklebt und auf eine leere Küchenrolle gezogen werden. Du solltest also trotzdem ein wenig Vorbereitungszeit einplanen, um die Rolle zu basteln, sparst dafür aber die Zeit, erst selber eine Schatzkarte und Rätselaufgaben erstellen zu müssen.

Die verflixte Rolle mit den Hinweisen zu den einzelnen Verstecken

Unser Fazit zur ausgefuxt.de Schatzsuche

Die fertige Schatzsuche zum Ausdrucken ist wirklich eine super Sache und unsere Jungs waren hellauf begeistert. Was nicht nur an der verflixten Rolle liegt, die alleine schon ein eigenes kleines Abenteuer für unsere Jungs war, da dieses kleine Gadget und sein Geheimnis die beiden magisch in ihren Bann gezogen hat. Auch die verschiedenen Themen der einzelnen Schatzsuchen machen diese zu einer tollen und abwechslungsreichen Spielidee und mit der Bildungssuche kann man sogar noch spielerisch Wissen vermitteln oder testen. Für uns auf jeden Fall eine super Idee, die wir dir gerne vorgestellt haben.

Mehr von mir findest du auf Facebook sowie Instagram. Folge mir auch dort und teile meine Posts auch gerne auf Pinterest.

* Dieser Beitrag enthält evtl. gekennzeichnete Affiliate-Links zu Amazon. Für qualifizierte Verkäufe erhalten wir eine kleine Provision, mit der du unsere Arbeit unterstützt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Warenkorb

Abonniere jetzt unseren Newsletter und sichere dir einmal pro Monat die Gewinnchance für unsere Schnittmusterflatrate!

Unter allen Newsletterabonnenten verlosen jeweils einmal im Monat eine Schnittmusterflatrate im Wert von 69 Euro! Möchtest du mehr erfahren?

Send this to a friend