Schnittmuster Shirt Amylee – Gr. 32-52 – inkl. Nähanleitung

Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

6,99  inkl. MWSt.

Bisher 813 x verkauft

Das Schnittmuster Shirt Amylee ist ein fix genähtes Damenshirt in den Größen 32 – 52 (Oversizeshirt) und kann als locker sitzendes Shirt oder feminin und figurbetont mit einer leichten Taillierung oder Brustabnähern genäht werden.

Im Download enthalten:
» 2x Schnittmuster (1x legeer und 1x figurbetont)
» 1x Nähanleitung mit verschiedenen Kragenvarianten, Armlängen, Teilungen, Abschlüssen & Tutorials

» weitere Designbeispiele ansehen.

Lieferzeit: nach Zahlungseingang

Beschreibung

Schnittmuster und Nähanleitung Damenshirt Amylee:

DSC_2318Amylee ein Schnittmuster und eine Anleitung zum Nähen eines Damenshirts in den Größen 32 – 52. Neben der Grundanleitung findest du weitere Varianten mit einem Reißverschluss sowie verschiedenen Teilungsnähten für dein Shirt. Du kannst zwischen drei verschiedenen Armlängen, zwei Kragenvarianten wählen. Das Ebook enthält außerdem eine übersichtliche und mit vielen Bildern versehene Anleitung zum Nähen von “Amylee”. Es wird dir detailliert beschrieben, wie du den Stoff zuschneidest und zusammen nähst.

Oversize Shirt Amylee - Schnittmuster by textilsuchtIst das Schnittmuster Shirt Amylee anfängertauglich?

Ja ist es! Mit etwas Geduld und gründlichem Lesen der Anleitung ist dieser Schnitt absolut für Anfänger geeignet. Du solltest bereits Nähgrundkenntnisse haben und eventuell bereits ein Kleidungsstück für dich genäht haben. Es ist grundsätzlich von Vorteil, wenn du schon das ein oder andere Kleidungsstück aus dehnbaren Stoffen genäht hast. Hauptsächlich möchte ich Anfängern auch die Angst vor dem Reißverschluss einnähen nehmen. Das ist im Grunde gar nicht schwer und sollte auch Ungeübten mit etwas Geduld gelingen.

Welche Stoffe eignen sich?

Der Schnitt ist ausgelegt für leichte, gut dehnbare Stoffe wie Viskosejersey, Jersey oder Strick. Aber auch etwas festere Stoffe, wie z.b Sweat sind möglich. Und wie bei allen meinen Nähanleitungen gibt es auch für das Schnittmuster Damen-Shirt Amylee wieder viele Varianten und jede Menge Tutorials:

Oversize Shirt Amylee - Schnittmuster by textilsuchtVariante 1: Basicshirt mit und ohne Längsteilung am Rücken

 

Die Anleitung „Basicshirt“ ist das Kernstück dieses Ebook. In dieser Nähanleitung erkläre ich alle wichtigen Schritte um ein klassisches Shirt zu nähen. Der Halsausschnitt und die Ärmel werden in diesem Beispiel mit einem schmalen Bündchen genäht. Unten wird das Shirt gesäumt.

 

Oversize Shirt Amylee - Schnittmuster by textilsuchtVariante 2: Shirt mit Reißverschluss am Hinterteil

 

Hier zeige ich dir wie du einen Reißverschluss in das Rückenteil einsetzen kannst. Die Ärmel werden in diesem Beispiel gesäumt und der untere Saumabschluss mit einem Beleg verstürzt. Der Halsausschnitt wird eingefasst

 

Oversize Shirt Amylee - Schnittmuster by textilsuchtVariante 3: Teilungsnähte für dein Shirt vorn und hinten

 

In dieser Variante erhält das Vorder- und/oder Rückteil eine Querteilung. Außerdem zeige ich dir wie du den Halsausschnitt verstürzen kannst.

 

Oversize Shirt Amylee - Schnittmuster by textilsuchtVariante 4: Gerader oder schräger Bund (hinten länger)

 

Im Schnittmuster findest du zwei verschiedenen Abschlüssen für den Bund. Einmal gerade und der Figurschmeichler mit einem schrägen Bund, der über dem Po reicht.

 

Oversize Shirt Amylee - Schnittmuster by textilsuchtTutorial 1: Shirt mit Kellerfalte

 

In diesem Tutorial zeige ich dir wie du unterhalb der Teilungsnaht am Rücken eine Kellerfalte einnähen kannst. Dadurch erhält dein Shirt hinten im Hüftbereich mehr weite und fällt locker über den Po.

 

Oversize Shirt Amylee - Schnittmuster by textilsuchtTutorial 2: Brustabnäher für dein Shirt

 

Hier zeige ich dir wie du Brustabnäher in dein Vorderteil ein nähen kannst. Durch die Brustabnäher passt sich das Shirt noch besser der weiblichen Körperform an.

 

Oversize Shirt Amylee - Schnittmuster by textilsuchtTutorial 3: langer Reißverschluss

 

Mit Hilfe dieses Tutorials kannst du einen Reißverschluss über die gesamten Länge des Hinterteils ein nähen. Unter dem Reißverschluss wird eine weitere Lage Stoff gefasst.

 

Oversize Shirt Amylee - Schnittmuster by textilsuchtTutorial 4: Knopfleiste am Hinterteil

 

In diesem Tutorial wird dir gezeigt wie du eine Knopfleiste in das Hinterteil deiner Amylee einarbeiten kannst.

 

Das sagen die, die Shirt Amylee schon genäht haben

” Super Anleitung und Schnitt, kann ich super weiterempfehlen. Würde sie sofort wieder kaufen. ” Susanne Osswald auf Makerist

” sehr schöner Schnitt, die Anleitung wie immer gut gemacht und verständlich ” Elke Stoerk auf Makerist

” Unglaubliches tolles Ebook mit sehr ausführlicher Anleitung! Hat sich wirklich gelohnt! Gerne wieder! ” Lena auf Dawanda

” Ein Basic Shirt mit vielen Wandlungsmöglichkeiten. Vielen Dank für deine Mühe.” Conny auf Makerist

 

Stoffverbrauch in cm

Größe32 – 3436 – 3840424448 – 52
Länge
x
Breite
90
x
150
100
x
150
110
x
150
120
x
150
130
x
150
150
x
150

 

Welche Materialien benötigst du?

  • Drucker und Papier
  • eine Schere
  • Kleber/Klebeband
  • Stecknadeln
  • Nähmaschine ggf. Overlock
  • Bügeleisen
  • Stoff und Garn
  • ggf. Vlieseline ohne Volumen und einen Reißverschluss (Länge frei wählbar)

© 2018 by Julia – textilsucht.de Julia Hennicke

Kommerzielle Nutzung, Kopie, Weitergabe, Abdruck und Veröffentlichung (auch teilweise) dieses Ebooks sind ausdrücklich untersagt und werden bei Missachtung strafrechtlich verfolgt. Eine Lizenz zur gewerblichen Nutzung meiner Schnittmuster kannst du unter https://www.textilsucht.de/shop/schnittmuster-gewerbelizenzen/ erwerben.

 

1 Bewertung für Schnittmuster Shirt Amylee – Gr. 32-52 – inkl. Nähanleitung

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Elena (Verifizierter Besitzer)

    Ein sehr schönes Schnittmuster für ein Shirt. Meiner Meinung nach ist es auch anfängergeeignet, da es nicht kompliziert zu nähen ist. Durch die verschiedenen im Ebook erklärten Zusatzdetails wie z. B. Kellerfalte, Reißverschluss, Knopfleiste usw. kann man ein individuelles und raffiniertes Oberteil nähen.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

Send this to a friend