Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

Kategorie: Nähen

Mag ich

Wer hat die schönsten Stoffe?

Stoffe kaufen ist ja so ein Thema zum Haare raufen. Mittlerweile gibt es im Internet ja jede Menge Shops, in denen du Stoffe direkt zu dir nach hause bestellen kannst. Aber bei der unglaublich großen Auswahl fällt es einfach schwer den Überblick zu behalten. Deswegen hab ich hier mal eine Auswahl der wichtigsten Stoffläden im Internet zusammen gestellt. *Dieser Beitrag enthält Werbung wegen Quellenverlinkung Ich werde immer mal wieder gefragt wo man schöne Stoffe kaufen kann. Online gibt es inzwischen unzählige Shops für Stoffe und Nähzubehör. Ich persönlich mag sehr den Stoff anzufassen, bevor ich ihn kaufe. Leider hat der

Weiterlesen »
Schnittmuster Shirt Lesja als Oversizeshirt mit Rückenteilung - Titelbild | textilsucht.de
Eigenproduktion

Das Gesetz der Anziehung (und etwas zum Anziehen)

Das neue Jahr ist nun schon fast vier Wochen alt aber es ist immer noch nicht zu spät für gute Vorsätze. Hast du dir für das Jahr 2018 etwas vorgenommen? Oder gehörst du eher zu der Kategorie “bringt doch eh nichts”? *Dieser Beitrag enthält Werbung wegen Quellenverlinkung Mit guten Vorsätzen meine ich nicht die üblichen Dinge wie gesünder Essen, mehr Sport oder mit dem Rauchen aufzuhören. Ich denke das gehört zu einer gesunden Lebenseinstellung einfach dazu und es sollte nicht an einem bestimmten Datum festgemacht werden, nun endlich damit zu beginnen was man seit Jahren vernachlässigt hat. Denn genau das

Weiterlesen »
Schnittmuster Raglankleid Annedore - inkl. Nähanleitung
Eigenproduktion

Neues Schnittmuster – Raglankleid Annedore

Darf ich dir meine erstes Schnittmuster in diesem Jahr vorstellen? Vielleicht hast du es ja schon im Dezember in diesem Beitrag gesehen? Mein Schnittmuster Raglankleid Annedore ist in den Shop eingezogen. Kombiniert mit einer schicken Leggings einfach ein perfektes Outfit – auch jetzt wenn es etwas kälter ist. Das Raglankleid Annedore ist ein locker geschnittenes Kleid mit fledermausartigen Raglanärmeln. Der Rockteil ist gerafft und enthält optionale Eingrifftaschen. Die Ärmel können in lang oder dreiviertel Länge genäht werden. Im Probenähen sind viele tolle Varianten aus verschiedenen Materialien entstanden, die du dir in den Designbeispiele anschauen und dich inspirieren lassen kannst.  

Weiterlesen »
Mein neues Schnittmuster Oversizeshirt Lesja - Titelbild | textilsucht.de
Eigenproduktion

Mein neues Schnittmuster Oversizeshirt Lesja

Ein neues Schnittmuster hat sich still und leise kurz vor Weihnachten noch in meinen Shop geschlichen. Aber zu Weihnachten und zwischen den Feiertagen hab ich es endlich ein wenig ruhiger angehen lassen und so komme ich erst heute dazu, dir mein neues Shirt zu zeigen. Lesja heißt der neue Schnitt und ist ein extra gemütliches Longshirt für Frauen. *Dieser Beitrag enthält Werbung wegen Quellenverlinkung Seit vorletzter Woche gibt es wieder ein neues Schnittmuster bei mir im Shop. Über Weihnachten und Neujahr haben wir es ein wenig ruhiger angehen lassen. Dabei ist aber irgendwie auch mein neustes Schnittmuster untergegangen. Nach meinem

Weiterlesen »
Warum ich bei Stoffkauf genauer hinsehe (und du das auch tun solltest)
Eigenproduktion

Warum ich bei Stoffkauf genauer hinsehe (und du das auch tun solltest)

Schon etwas älter aber immer noch eines meiner Lieblingsteile im Kleiderschrank: Mein Shirt Lilla aus FELICIFLORA von raxn. Den Jersey in Bio-Qualität und mit GOTS Zertifizierung hatte ich schon lange im Schrank liegen, bis ich ihn endlich im Frühjahr 2017 zu einem Lilla Shirt vernäht hatte. Inzwischen ist mein Lieblingsshirt schon fast ein Jahr alt und sieht heute noch fast genau so gut aus wie am ersten Tag. Womit wir auch schon beim Thema wären: Stoffqualität und Stoffe horten. *Dieser Beitrag enthält Werbung wegen Quellenverlinkung Wie du vielleicht schon gelesen hast, hatte ich die Angewohnheit, immer wenn mir einen Stoff

Weiterlesen »
Eigenproduktion

Sorgen einer Mitte-Dreißigerin

Heute gibt es eine Extraportion Textilsucht, denn ich habe gleich 3 Themen in einem Beitrag: Einen schicken Cardigan aus Bio Jacquard aus der Hamburger Liebe Kollektion, mein neues noch namenloses Kleid, das bald ins Probenähen geht und noch so ein paar kleine Dinge, die mich persönlich jetzt kurz vor Jahresende so bewegen. *Dieser Beitrag enthält Werbung in Form von PR Samples die zur Verfügung gestellt wurden Das alte Jahr ist fast vorbei und eigentlich möchte man so ein Jahr ja gerne mit einem positiven Gefühl abschließen, statt mit Sorgen in die Zukunft zu blicken. Normalerweise gelingt mir das auch ganz

Weiterlesen »
Nähen

Tutorial: Pullover Leara mit Rüsche

Suchst du noch nach einem schnell genähten und vor allem ausgehtaugliches Outfit für die kommenden Feiertage? Dann hab ich hier vielleicht was für dich. Einen schicken Pullover, den ich mit einer Rüsche noch ein wenig aufgemotzt habe, kombiniert mit einem Bleistiftrock aus Jersey in Lederoptik. *Dieser Beitrag enthält Werbung in Form von PR Samples die zur Verfügung gestellt wurden Den schönen Stoff Jersey Birds rose durfte ich für Stoffduo vernähen. Zuerst dachte ich an ein Sommerkleid, da der Stoff so tolle sommerliche Farben hat. Aber dafür war es mir dann doch etwas zu kalt und ich habe mich für ein verspieltes

Weiterlesen »
Bloggen

Warum ich die Gesichter meiner Kinder nicht zeige

Nach der Winterjacke aus Walk für meinen Großen gibt es heute noch ein Herbst-/ Winteroutfit für mein Mini zu sehen. Aber warum gab es in letzter Zeit eigentlich so wenig Kinderkleidung zu sehen? Es ist nicht so, dass ich ausschließlich nur für mich genäht habe. Meine Kinder, und insbesondere mein Maxi, hatten schlichtweg einfach keine Lust auf Fotos machen. Außerdem gibt es auf dem Blog keine Bilder frontal mit dem Gesicht meiner Kinder zu sehen. Und diese Entscheidung habe ich ganz bewusst so getroffen! Ich weiß, dass dieses Thema ziemlich polarisiert. *Dieser Beitrag enthält Werbung in Form von PR Samples

Weiterlesen »
Nähen

Stoffverliebt! Mein Kolibri Sweater.

Kennst du das? Du siehst ein bestimmtes Kleidungsstück oder einen Stoff und denkst MEINS MEINS MEINS? Genau so ging es mir bei diesem Pullover. Ich habe ihn bei Dani von Schnittgeflüster gesehen. Sie hatte eine ähnliche Story mit diesem Stoff. Ebenfalls irgendwo gesehen und dann tagelang recherchiert wo es GENAU diesen Stoff gibt. *Dieser Beitrag enthält Werbung wegen Quellenverlinkung Zum Glück hat sie ihn gefunden und mir einen neuen Lieblingspulli verschafft. Wahrscheinlich ging es nicht nur mir so, sondern vielen anderen auch. Jedenfalls war der Stoff kurz nach ihrem Post ausverkauft und ich war froh ausnahmsweise mal zur richtigen Zeit

Weiterlesen »
Eigenproduktion

Perfekt für den Winter: Eine Jacke aus Wollwalk

Mit Walkstoffen habe ich bereits so meine Erfahrungen gemacht. Der Walkoverall vom Mini aus dem letzten Winter war eine ziemlich kratzige Angelegenheit. Diesmal durfte ich einen super weichen Wollwalk von Anita Pavani Stoffe vernähen. Der Preisunterschied ist zwar auf den ersten Blick schon erheblich aber dafür bekommt man in diesem Shop wirklich qualitativ hochwertige Walkstoffe. *Dieser Beitrag enthält Werbung in Form von PR Samples die zur Verfügung gestellt wurden Generell bin ich ein Fan von natürlichen Stoffen, gerade für Kinder! Der Walk hat wärmende und vor allem temperaturausgleichende Eigenschaften. Mein Maxi ist immer in Bewegung und wenn er über den

Weiterlesen »
DIY Weihnachtsbäume aus Stoffresten nähen
DIY

DIY Weihnachtsbäume aus Stoffresten basteln

Hast du deine Weihnachtsdekoration für dieses Jahr schon fertig? Das letzte Jahr ist wie im Flug vergangen. Jetzt sind es nur noch wenige Tage und die schöne Vorweihnachtszeit beginnt wieder. Deshalb möchte ich dir heute zeigen, wie du mit ein paar Stoffresten und ein wenig Holz ganz schnell und einfach etwas Weihnachtszauber in dein Wohnzimmer bringen kannst. Mit selbstgebastelten Weihnachtsbäumen. Alles was du dafür brauchst ist ein wenig Holz aus dem Wald (Ich habe einen Birkenast benutzt.), ein paar Holzstäbe, Stoff und Zubehör. Und das Schnittmuster zum ausdrucken als Vorlage für die Weihnachtsbäume kannst du dir hier runter laden. Für

Weiterlesen »
Die Blogst 2017 mit neuem Lilla Langarmshirt - Titelbild | textilsucht.de
Bloggen

#blogst17 mit neuem Langarmshirt

In diesem Jahr habe ich das erste Mal an der Blogst teilgenommen. Die Blogst hat in Berlin stattgefunden und ist eine Konferenz ausschließlich für Blogger überwiegend aus den Bereichen Food, DIY, Reisen, Wohnen und Familie. Ins Leben gerufen wurde diese Veranstaltung vor einigen Jahren von Ricarda 23QMStil und Clara TASTESheriff. *Dieser Beitrag enthält Werbung in Form von PR Samples die zur Verfügung gestellt wurden Es liegen 2 Tage voll mit spannenden Vorträgen und Workshops sowie vielen neuen Gesichtern hinter mir. Ich war zunächst schon etwas aufgeregt, da ich keine genaue Vorstellung davon hatte wie so ein Event abläuft. Auch wenn man

Weiterlesen »
Nähen

Blöde Nähfehler und wie du es noch retten kannst

Nähen macht glücklich – ganz klar! Wenn du es schaffst die schlimmsten Nähfehler zu vermeiden. Wenn du hier aber schon länger mitliest, ist dir sicher aufgefallen, dass mir eigentlich ständig irgend ein blöder Fehler passiert. Entweder habe ich mir ein Loch in den Stoff gebügelt oder schneide gleich einfach mal die falsche Größe zu. Deswegen gibt es heute mal ein paar Tipps, wie du viele Missgeschicke noch retten kannst. *Dieser Beitrag enthält Werbung wegen Quellenverlinkung Mein letzter Fehlgriff? Mein neues Shirt Rüschli! Eigentlich sollte das Shirt lange Ärmel bekommen. Da ich die ersten Ärmel aber gleich mal falsch zugeschnitten hatte

Weiterlesen »
Eigenproduktion

Schnittmuster kombinieren: Shirt Rüschli und Hose Romana

Heute möchte ich dir noch die beiden letzten Teile aus meiner neuen Herbstkollektion zeigen. Mein neues Shirt Rüschli und das Schnittmuster Hose Romana. Kombiniert mit meiner neuen Cardigan und ein paar gekauften Teilen sind das gleich eine Menge Outfits für viele Gelegenheiten. *Dieser Beitrag enthält Werbung wegen Quellenverlinkung Mein neues Schnittmuster Shirt Rüschli Das Rüschenshirt “Rüschli” kann in 2 Rüschenvarianten und 3 Armlängen aus dehnbaren Stoffen wie Jersey, Interlock oder Sommersweat genäht werden. Du kannst die Rüsche entweder quer über das Vorderteil oder in den Ärmel einnähen. Auf den Bildern trage ich mein Rüschli in der Variante mit kurzen Ärmeln

Weiterlesen »

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

Send this to a friend