Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

Nähen für Kinder: Lass dich inspirieren.

Nähen für Kinder ist einfach toll. Nirgends kann man seiner Kreativität mehr Freiheit lassen und dabei so wundervolle Sachen nähen. Hier in dieser Kategorie zeige ich dir tolle Anregungen, die schönsten Schnittmuster, kostenlose Nähanleitungen und Nützliches zum Selbernähen für Kinder. Mehr als 75 Beiträge mit Anleitungen, tollen Accessoires und Kinderkleidung warten auf dich. Und die passenden Schnittmuster für Babys, Jungs und Mädchen findest du in meinem Onlineshop.

DIY

TUTORIAL: Monster Schultüte nähen

Wir waren zur Schuleinführung bei Freunden eingeladen und der kleine Schulanfänger sollte natürlich eine Zuckertüte bekommen. Eine fertige kaufen wäre ja viiieeeel zu einfach gewesen, also wurde schnell noch eine genäht.

Weiterlesen »
Nähen

Ein DIY Tipi für den Garten

Ich habe beschlossen ein Tipi selbst zu bauen bzw. zu nähen. Es ist wirklich nicht so schwierig, wie man denkt. Etwas Zeit, nimmt es zwar schon in Anspruch (ca. 3-4 Stunden), aber man hat danach ein Einzelstück, an dem die Kinder ihre Freude haben.

Weiterlesen »
Nähen

Ein Sonnenhut für unseren Zwerg

Ein neuer Sonnenhut für die kleine Landratte musste her. Ich habe wieder meinen Lieblingsschnitt genommen und den örtlichen Stoffladen meines Vertrauens aufgesucht.

Weiterlesen »
Nähen

Kleine Reißverschlusstasche zum Sammeln

Kinder sind leidenschaftliche Sammler. Gesammelt wird alles was Kind so findet: Steine, Blätter, Stöcke … Und damit die gesammelten Sachen auch alle den Weg nach Hause finden braucht der kleine Mann eine Sammeltasche.

Weiterlesen »
eigene Schnittmuster

Sonnenschutz für den Croozer Fahrradanhänger

Der Sommer kommt immer näher und unser Croozer Fahrradanhänger sollte eigentlich nur ein Sonnensegel bekommen. Aber einmal angefangen hat mich wieder das Nähfieber gepackt und ich habe den Croozer einmal komplett ausgestattet.

Weiterlesen »
Nähen

Ein Steckenpferd für den kleinen Ritter

Unser kleiner Glücksritter wird bald 2 und zum Geburtstag soll es ein Steckenpferd geben. Den Schnitt habe ich einfach selbst gezeichnet. Ist bei einem Pferdekopf jetzt auch nicht besonders schwer. Augen, Nüstern und Mund sind aus Wollfilzresten aufgenäht. Mähne und Halfter sind aus Wollresten entstanden. Ich habe die Einzelteile des Halfters mit Stäbchen gehäkelt und sie dann einfach miteinander vernäht. Wenn du meine nächsten Beiträge, Freebooks und neuen Schnittmuster nicht verpassen willst, trag dich einfach gleich hier unten als Blogabonnent ein und sichere dir deinen 20% Rabattgutschein für meine Ebooks. Du erhältst dann meine nächsten Beiträge und wichtige Neuigkeiten direkt

Weiterlesen »
Nähen

Mein erstes Nähprojekt: Rucksack Rudi

Mein erstes großes Nähprojekt stand an. Ein Rucksack für den kleinen Prinzen musste her. Ich habe mich für den Schnitt Rudi von Lillesol und Pelle entschieden. *Dieser Beitrag enthält Werbung wegen Quellenverlinkung Obwohl ich erst ein wenig Respekt vor dem Zusammennähen der vielen Einzelteile hatte, ging es am Ende doch recht gut von der Hand. Lediglich das Zuschneiden der vielen Teile hat etwas länger gedauert. Aber ich denke, führ meine ersten Nähversuche, kann sich das Ergebnis sehen lassen. Wenn du auch meine nächsten Beiträge, Freebooks und neuen Schnittmuster nicht verpassen willst, trag dich einfach gleich hier unten als Blogabonnent ein

Weiterlesen »
Bist du auch genauso näh- und textilsüchtig wie ich? Oder sucht du ein witziges Geschenk für die beste Nähfreundin? Dann hol dir jetzt die coolen Textilsucht Statement-Tassen und Accessoires!

Send this to a friend