Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.
Caming Klenovica

Campingplätze Kroatien: Camping Klenovica

Wir haben uns einen weiteren Campingplätze in Kroatien angeschaut. Camping Klenovica - ein Platz in perfekter Lage, mit einer atemberaubenden Aussicht und einem tollen Strand. Aber leider auch in einem teilweise sehr schlechten Zustand.

Von Losinj über die Insel Krk ging es für uns zurück auf Festland an die Kavaner Bucht. Dort haben wir uns das Camp Klenovica mal etwas genauer angeschaut. Was schon beim der Ankunft auffällt, ist die fantastische Aussicht. Der Platz liegt nämlich terrassenförmig angelegt an einem steilen Hang, wodurch man von allen Ebenen aus einen super Ausblick genießen kann.

Lage und Besonderheiten von Camping Klenovica

Der Campingplatz liegt direkt an einem flach ins Meer abfallenden Kiesstrand und grenzt an das kleine Fischerdörfchen Klenovica. Das Besondere an diesem Campingplatz sind vor allem der wirklich tolle Strand und die kleine vorgelagerte Insel, auf der man stromern und die tolle Aussicht vom Leuchtturm aus genießen kann.

Die Aussicht vom Stand auf die Insel Krk und der Sonnenuntergang über dem Meer sind einfach einzigartig und lassen einen ganz schnell alle Probleme vergessen. Also beste Voraussetzungen für einen tollen Strandurlaub. Zumal es Wlan nur in Restaurant bzw. der Strandbar gibt und man somit ablenkungsfrei den Urlaub genießen kann.

Einmalig sind die Süßwasserquellen, welche direkt am Strand ins Meer sprudeln. Dadurch ist das Meer an manchen Stellen ziemlich frisch aber die Wasserqualität eben auch super gut. Der Strand selbst ist relativ flach und hat nur wenige Felsen.

Stellplätze und Ferienhäuser auf dem Campingplatz

Das Camp Klenovica bietet knapp 400 Stellplätze und aktuell 60 Mobilheime. Wobei man hier noch am Ausbau ist. Somit ist zumindest flächenmäßig ein Großteil des Platzes den Mobilheimen vorbehalten. Die Stellplätze für Camper und Zelte sind terrassenförmig angelegt, nicht parzelliert und liegen auf der untersten Ebene. Sie haben also direkten Strandzugang und man kann sich einfach hinstellen wo es einem gefällt.

Die Mobilheime, welche oberhalb der Stellplätze liegen sind neu seit dieser Saison. Die kleinen Häuschen mit eigener Terrasse bieten Platz für bis zu 5 Personen und haben einen tollen Ausblick auf die gesamte Bucht.

Sanitäre Anlagen auf dem Campingplatz

Die sanitären Anlagen auf diesem Campingplatz waren leider wirklich eine Katastrophe. Ich habe die Dusche ein einziges Mal benutzt und dann für die restlichen Tage das Meer bevorzugt. Micha ist da ja etwas schmerzfreier als ich und hat es durchgezogen.

Auf jeden Fall ist das nichts für schwache Nerven, denn Sauberkeit sucht man hier leider vergeblich und auch sonst sind die Sanitäranlagen eher ein einem schlechten Zustand. Eigentlich ziemlich schade, denn trotz der schönen Lage ist das ein sehr großes Manko an diesem Platz.

Auch Waschmaschinen sucht man hier leider vergeblich. Wenn man also wirklich waschen muss, hilft mangels Waschsaloons in der Umgebung, nur die Fahrt in den Hafen von Novi Vinodolski, um dort seine Wäsche zu waschen.

Freizeitaktivitäten im Camp

Neben der Möglichkeit im Meer zu schwimmen bietet das Camp auch noch einen Poollandschaft mit verschiedenen Schwimmbecken. Die Nutzung ist allerdings nur für den Bereich der Mobilheime inklusive. Campingplatzbesucher müssen dafür extra zahlen. Es gibt keine Liegen oder Sonnenschirme. Generell ist alles sehr einfach ausgestattet.

Darüber hinaus gibt es noch einen kleinen Spielplatz. Dieser ist in einem guten Zustand und man kann die Kinder dort auch gut mal alleine Spielen lassen. Dank der vielen Bäume liegt der Spielplatz größtenteils im Schatten und kann auch gut den ganzen Tag bespielt werden.

Einkaufen und Restaurants auf dem Platz

Direkt neben dem Spielplatz liegt der kleine platzeigene Supermarkt, in dem man eigentlich alles findet, was man so brauchen kann. Dort gibt es auch frische Brötchen, Backwaren und eine Wursttheke. Neben einer kleinen Strandbar findest man hier auch noch ein kleines italienisches Restaurant. Dieses ist zwar keine Offenbarung aber das Essen ist okay und die Bedienung sehr freundlich und hilfsbereit.

Preis-Leistungsverhältnis

Unser Stellplatz hat Anfang August für unseren Wohnwagen und 4 Personen über 40 Euro gekostet. Meiner Meinung nach für den Zustand der Anlage etwas unverhältnismäßig. Viele Plätze in Kroatien kosten zwar in der Hauptsaison noch einmal deutlich mehr aber bieten auch wesentlich mehr Komfort und Sauberkeit!

Unser Fazit zu Camping Klenovica

Der Campingplatz ist grundsätzlich schön gelegen, sehr naturnah und liegt an einem wirklich tollen Strand. Wer nicht empfindlich ist und Abstriche bei der Sauberkeit machen kann, wird hier ein schönen Campingurlaub verbringen. Wer allerdings saubere und moderne Sanitäranlagen braucht, sollte sich lieber einen anderen Platz suchen.

  • Preis/Leistung gesamt
  • Größe der Stellplätze
  • Kinderfreundlichkeit
  • Sauberkeit der Anlagen
  • Zustand der Sanitäranlagen
  • Einkaufsmöglichkeiten
  • Internetgeschwindigkeit und WLAN
  • Freundlichkeit und Service
  • Qualität der Restaurants und Bars
2.9

Unser subjektive Bewertung des Platzes

Leider scheinen die Betreiber das Potential dieses Platzes noch nicht so ganz erfasst zu haben. Der Platz hat einfach die perfekte Lage, ist aber in einem wirklich schlechten Zustand und wirkt einfach ungepflegt. Ein Umstand, den man zu einem günstigen Preis noch in Kauf nehmen kann. Wenn man allerdings voll bezahlen muss, ist dieser Zustand einfach untragbar. Schade den dieser Platz könnte ein kleines Paradies sein.

Wer sich trotzdem nicht scheut, findet hier mehr Infos und Buchung: camp-klenovica.com

Mehr von mir findest du auf Facebook sowie InstagramFolge mir auch dort und teile meine Posts auch gerne auf Pinterest.

Camping Klenovica

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bewerte diesen Beitrag:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertung(en), durchschnittlich mit 5,00 von 5)
Loading...
Bei einer Bewertung speichern wir deine IP-Adresse um Missbrauch zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Julia

Julia

Julia ist die Gründerin von Textilsucht®, Mama von 2 Jungs, Onlinecoach, Bloggerin und seit 2014 nähverrückt und textilsüchtig. Sie liebt es zu reisen und hat Ende 2018 endlich Ihrem Traum in die Tat umgesetzt und lebt jetzt mit ihrem Mann Micha und ihren 2 Jungs in einem Wohnwagen.

Ähnliche Beiträge:

Campingplatztest Kroatien: Camp Dvor
Campen mit Wohnwagen

Campingplätze Kroatien: Naturnah campen im Camp Dvor

Wenn du auf der Suche nach einem der letzten naturnahen Campingplätze in Istrien bist, ist Camp Dvor einfach perfekt für dich. Hier stehst du fernab des touristischen Trubels inmitten eines wunderschönen Pinienwaldes und kann noch echte Natur erleben. Auf einen Pool musst du aber trotzdem nicht verzichten.

Weiterlesen »
Camping Poljana
Reisen und Camping

Camingplätze Kroatien: Camping Poljana

Auf unsere Tour durch Kroatien haben wir nicht nur Campingplätze auf dem Festland besucht, sondern natürlich auch auf den traumhaften Inseln wie Lošinj und Krk. Wie es uns auf dem Campingplatz Poljana gefallen hat, kannst du im Beitrag nachlesen.

Weiterlesen »
Camping Rapoca
Campen mit Wohnwagen

Campingplätze Kroatien: Camping Rapoća auf Lošinj

Wer eine schöne Zeit in der Natur verbringen und noch echtes ursprüngliches Campen in Kroatien erleben möchte, ist auf dem Campingplatz Rapoća auf der Insel Lošinj genau richtig. Dieser tolle Platz liegt direkt am Meer und bietet neben einem tollen Service vor allem noch echtes Camping mit echten Campern. Wir haben den Platz für dich getestet.

Weiterlesen »
Klare Ansage!
Bist du auch genauso näh- und textilsüchtig wie ich? Oder suchst ein witziges Geschenk für die beste Nähfreundin?

Send this to a friend