Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.
Acsi Camping Card

Günstig übernachten mit der CampingCard ACSI (Gewinnspiel)

Mit Rabattkarten kannst du auch auf Campingplätzen jede Menge Geld sparen. Deswegen haben wir, auf der erste Etappe unserer Europareise, gleich die ACSI Campingcard ausprobiert. Wie viel und wo du überall sparen kannst, liest du im Beitrag.

Dieser Beitrag enthält Werbung für unseren Kooperationspartner ACSI

Denkst du Camping = günstig übernachten? Leider nicht wirklich. Gerade auf komplett ausgestatteten Campingplätzen, kann man als Familie mit zwei oder mehr Kindern, schnell ein halbes Vermögen an Stellplatzgebühren los werden. Übernachtungspreise zwischen 40 und 70 Euro pro Nacht haben für uns aber nicht mehr viel mit der Einfachheit von Camping zu tun und kommen fast schon an Hotelpreise heran. Wer Geld sparen möchte und viel in der Nebensaison, sprich zwischen Oktober und April, unterwegs ist, kann mit Rabattkarten aber eine Menge Geld sparen. Eine davon, die ACSI Campingcard, haben wir für dich getestet.

So nutzt du die CampingCard ACSI

Bei der CampingCard ACSI handelt es sich um eine Rabattkarte, mit der du auf über 3.000 Campingplätzen in 21 europäischen Ländern, jede Menge Geld sparen kannst. Reist du in der Nebensaison und steuerst Campingplätze an, welche die ACSI CampingCard akzeptieren, kannst du bis zu 60% Rabatt erhalten. Mit dem Kauf der Karte erhältst du aber nicht nur eine reine Rabattkarte, sondern auch einen Stellplatzführer mit entsprechender Übersichtskarte auch gleich mit dazu. Hier kannst du nachschauen, welche Campingplätze in den entsprechenden Reiseländern teilnehmen.

Es gibt verschiedenen Preisstaffelungen von 12, 14, 16, 18, oder 20 Euro pro Übernachtung, in die die einzelnen Stellplätze eingeteilt sind. Im angezeigten Preis enthalten ist in der Regel ein Stellplatz und 2 Erwachsene. Einige Campingplätze bieten den günstigen ACSI-Tarif sogar für bis zu 3 Kindern inklusive an. Auf den Campingplätzen, welche wir hier in Spanien angefahren sind, hatten wir damit leider kein Glück und mussten eine extra Gebühr für unsere Kinder zahlen, aber es gibt auch viele Plätze, wo das kein Problem ist.

Das ist alles im ACSI Rabatt-Tarif enthalten

  • ein Stellplatz
  • Aufenthalt von 2 Erwachsenen
  • Pkw + Caravan + Vorzelt oder Pkw + Zeltwagen oder Pkw + Zelt oder Reisemobil mit Markise
  • Strom: Anschluss von max. 6A, Stromverbrauch bis max. 4 kWh pro Tag
  • Duschen mit warmen Wasser
  • 1 Hund, sofern Hunde generell auf dem Platz gestattet sind. 

Das ist im ACSI Tarif nicht enthalten

  • Touristen-, Umweltabgabe, Ökosteuer, Abfallbeitrag oder andere örtliche behördliche Abgaben
  • Eventuelle Reservierungs- und Bearbeitungskosten
  • Das Warmwasser der Abwaschbecken ist nicht im Preis inbegriffen

Wo kannst du die ACSI Camping-Rabattkarte kaufen?

Du kannst die Karte samt Reiseführer in den meisten größeren Buchhandlungen kaufen oder online über ACSI ab 16,95 Euro bestellen. Viele regionale Campinghändler vertreiben die Karte ebenfalls. Die Karte mit Reiseführer für das jeweils nächste Jahr erscheint Ende Dezember des Vorjahres. Da wir bereits im Dezember gestartet sind, mussten wir uns unserer Karte in Spanien kaufen, was sich gar nicht so einfach gestaltet hat. Es gibt zwar zahlreiche Verkaufsstellen aber gerade Anfang bis Mitte Januar haben die meisten Campinghändler in Spanien wegen der Weihnachtsferien noch geschlossen und so konnten wir die Karte erst später erwerben.

Verkaufsstellen der ACSI Campingcard in Spanien

Wenn du, so wie wir aber schon unterwegs bist und dir die ACSI Card noch in Spanien kaufen möchtest, findest du auf der ACSI Webseite zwar eine Übersicht der Verkaufstellen in Spanien, diese ist aber alphabetisch geordnet uns so nur bedingt hilfreich, wenn man eine Verkaufsstelle in der Nähe sucht. Deswegen habe ich dir hier eine Übersicht der Verkaufsstellen in Spanien mal in eine Karte gepackt.

Der ACSI Campingführer als App für Tablet und Smartphone

Wer nicht so gerne dicke Reiseführer und Karten mit sich trägt, kann sich auch die CampingCardACSI-App auf sein Tablet oder Smartphone laden. Ich persönlich bevorzuge da ganz klar die App und nutze in der Regel nur selten analoge Karten oder Reiseführer. Die App beinhaltet sowohl eine Karte, als auch eine Suchfunktion. Durch antippen kannst du dir die Informationen zum jeweiligen Stellplatz aufrufen und deine Favoriten abspeichern. Wenn wir einen neuen Stellplatz suchen, gehen wir in der Regel so vor, dass wir zunächst alle Stellplätze in der Umgebung des Zielortes als Favoriten auswählen und dann die Plätze entsprechend miteinander vergleichen. 

Die App gibt es ab 3,95€ (nur Campingplätze) sowie für Campingplätze und Wohnmobilstellplätze für 9€, sowie in Kombination mit dem Campingführer für 21,54€ im Onlineshop bei ACSI.

Nach dem Download der App benötigst du die Nummer deiner ACSI Card um Zugang zu den Campingplatzinformationen zu bekommen. Je nachdem, welche Länder du bereisen möchtest, kannst du dir die entsprechenden Karteninformationen runter laden und die App auch offline benutzen. Was leider nicht funktioniert, ist ausschließlich die App zu nutzen und deine ACSI-Card online, also nur in digitaler Form und ohne den Papier-Campingführer zu kaufen.

 

In welchen Länder findest du Campingplätze, auf denen es den ACSI Rabatt gibt?

Insgesamt nehmen Campingplätze aus 22 Ländern an der Kooperation mit ACSI teil. Die meisten Stellplätze findest du aber in Frankreich (ca. 1500), in Deutschland (ca. 400), den Niederlanden (ca. 400) und Italien (ca. 300). Somit bleibt dir bei der Wahl deines nächsten Urlaubsziels jede Menge Auswahl.

Unser Fazit zur Rabattkarte

Mit der Campingcard von ACSI lässt sich in der Nebensaison einiges sparen und die ACSI App bringt einen schnell und zuverlässig zum nächsten Campingplatz. Wer also gerne auch in der Nebensaison mit Wohnwagen oder Wohnmobil unterwegs ist, sollte sich diese Rabatte nicht entgehen lassen.

Gewinne eine ACSI Campingcard inklusive Campingführer für 2019

(GEWINNSPIEL BEENDET) Zu gewinnen gibt es eine ACSI Campingcard 2019 incl. Campingführer. Nach Ablauf der Teilnahmefrist am 28.2.19, 20:00 wird der Gewinner, welcher nach dem Zufallsprinzip ausgelost wird, bekannt gegeben. Und so kannst du beim Gewinnspiel mitmachen: Hinterlasse einen Kommentar unter diesem Post, warum du gewinnen möchtest und vergiss nicht, eine korrekte Email-Adresse im Kommentarformular anzugeben, damit ich dich im Gewinnfall auch benachrichtigen kann. Eine Extrachance bekommst du, wenn du Fan oder Follower meiner Facebook Seite oder bei Instagram bist und dort ebenso den jeweiligen Gewinnspielpost likst und kommentierst. Die Teilnahmebedingungen findest du dort auch noch einmal unter den jeweiligen Gewinnspielpost, sowie hier am Ende dieses Beitrags noch einmal ausführlich.

Mehr von mir findest du auf Facebook sowie InstagramFolge mir auch dort und teile meine Posts auch gerne auf Pinterest.

Neue Blogposts:

Woom Bike
Familie & Kinder

Auch auf Reisen die perfekte Wahl: Kinderräder von woom bike

Das ultraleichte woom 4 ist für uns, wie alle Kinderfahrräder von woom™, einfach die perfekte Wahl. Nicht nur weil das woom 4 einfach kinderleicht zu fahren ist und richtig Spaß macht, sondern auch, weil die Kinderräder von woom™ einfach extreme Leichtgewichte und super zuverlässig sind aber vor allem einiges abkönnen. Zwei wichtige Faktoren für uns, wenn wir monatelang mit unserem Wohnwagen in der Welt unterwegs sind.

Weiterlesen »

Beteilige dich an der Unterhaltung

16 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Wir haben vor einem Jahr mit Camping angefangen und wir würden uns sooo über die Karte freuen. Habt noch eine schöne Reise

  2. Wir sind mit dem Wohnwagen immer wieder unterwegs, habe auch schon die AVSI-Karte benutzt, könnten wir in diesem Jahr wieder benutzen.

  3. Normalerweise besuchen wir bei unseren WoMo Reisen keine Campingplätze.
    Abermit einer Acsi Karte würden wir das auch mal versuchen.

  4. Ich campe schon seit meiner Kindheit und diesen Sommer würde ich gerne meinem Partner das Campen näher bringen. Dafür wäre die ACSI CampingCard perfekt.

  5. Ich möchte diese AcsiCard gerne gewinnen, weil wir neben einem undichten Dach am Haus und Zahnersatz für den Liebsten auch das sparen für den Urlaub nicht aus den Augen verlieren dürfen.da käme der Gewinn wie gerufen

  6. Hallo.
    Ich freue mich schon auf unsere Touren mit unserem Fendt dieses Jahr. Perfekt wäre da die ACSI-CampingCard …

  7. Wir würden die Karte gerne gewinnen, einfach weil wir gerne campen und dadurch natürlich sparen könnten. Wir hatten die Karte schon mal 2017. Tolle Sache. Danke für die Gewinnmöglichkeit!

  8. Deine Ausführung über die Karte fand ich sehr gut. Wir sind Neulinge und sind dementsprechend unentschlossen ob ADAC Karte oder die ACSI Karte. Würden uns freuen wenn wir gewinnen. Macht weiter so und viel Spaß mit eurem Wohnwagen.

  9. Wie coll! Wir machen seit Jahren Wohnwagen-Urlaub in Frankreich, aber die Karte haben wir noch nie genutzt! Das müssen wir wohl mal ändern, daher würde ich mich freuen, meinen Mann damit überraschen zu dürfen!
    Liebe Grüße Hanna

  10. Ich würde die Karte gerne gewinnen, da wir dieses Jahr definiv Campingplätze in Norwegen anfahren werden und nicht die ganze Zeit wild campen werden. Das wäre toll. Ein klasse Gewinn.

  11. Ich würde die Karte gerne gewinnen, um den Camper meiner Eltern zu testen und herauszufinden, ob das mit dem Camping was für uns ist.

  12. Wir haben jetzt dann einen Wohnwagen! Yeah! Und obwohl wir schon immer Camper waren, habe ich von Rabattkarten noch nie was gehört. Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen!
    Liebe Grüße,
    Marina

  13. Ich versuche mal mein Glück. Wir brauchen für dieses Jahr auch wieder eine ACSI Card. Letztes Jahr haben wir uns über die Ersparnisse, die wir damit hatten, sehr gefreut.

  14. Wir würden uns riesig darüber freuen im Herbst geht es dieses Jahr durch Skandinavien und im Frühjahr nächstes Jahr soll es in den Süden Europas gehen, da wären die Karten optimal

  15. Wir haben die ACSI-Card seit Jahren :0) Wir nutzen mit unserem Womo fast in jedem Urlaub die Card und haben schon wirklich viel gespart! Die für 2019 haben wir noch nicht – würden uns daher sehr über Losglück freuen!
    Liebe Grüße vom Bodensee

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

Send this to a friend