Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

Fünf Fragen am Fünften im April – #fünffragenamfünften

Nic von Luziapimpinella hat im April wieder fünf Fragen gestellt, die ich sehr gerne beantworten möchte. Es ist also mal wieder an der Zeit, dich mit ein wenig unnützen Wissen über mich zu versorgen. 

*Dieser Beitrag enthält Werbung für liebe Bloggerkollegen

Wirklich verrückt, wie die Zeit rast. Der März ist vergangen und das Jahr ist schon wieder drei Monate alt. Nach den #fünffragenamfünften aus dem März möchte ich dir auch gerne im April wieder in paar random facts über mich verraten.

Mit welchen berühmten Persönlichkeiten würdest du gerne mal eine wilde Party feiern?

Da ich erst letztes Wochenende wieder feststellen musste, dass man eine ausgiebige Partynacht mit über dreißig definitiv nicht mehr so einfach weg steckt wie mit Anfang Zwanzig würde ich vielleicht eine ruhige Teeparty mit der Queen feiern. Ha Ha. Nein aber mal im Ernst: Der desolate Zustand nach einer feuchtfröhlichen Feierei hält inzwischen nicht nur einen, sondern mindestens Zwei Tage an und ich brauche gefühlt eine ganze Woche um mich zu regenerieren und Schlaf aufzuholen.

Singst du laut im Auto, wenn du allein unterwegs bist?

Ja, nicht nur wenn ich allein bin. Meistens werde ich jedoch von meinen kleinen Mitfahrern auf der Rückbank recht schnell dazu aufgefordert dies doch wieder einzustellen. Ich kann mir wirklich nicht erklären warum. Immerhin war ich sogar einige Jahre im Schulchor.

Gibt es Sprüche oder Redewendungen, die ihr regelmäßig benutzt? Wenn ja, welche?

Diese wollte ich eigentlich verneinen aber dann habe ich diesen Link gefundenen. Ich glaube fast mein gesamter Wortschatz besteht aus Redewendungen.

Glaubst du, dass es Menschen mit einer grundsätzlich positiven oder auch grundsätzlich negativen Aura gibt?

Ja auf jeden Fall. Ich denke es hängt sehr viel mit der inneren Einstellung zusammen und ich bin fest davon überzeugt, dass man auch eine negative Aura in eine positive umwandeln kann mit der Kraft seiner eigenen Gedanken.

Was machst du meistens um drei Uhr nachmittags?

Das kann so pauschal gar nicht beantworten. Bei uns ist jeder Tag anders und es gibt kaum sich wiederholende Abläufe.

Ich freue mich schon auf die nächsten Fragen im Mai. Wenn du auch meine nächsten Beiträge, Freebooks und neuen Schnittmuster nicht verpassen willst, trag dich einfach gleich hier unten als Blogabonnent ein und sichere dir deinen 20% Rabattgutschein für meine Ebooks. Du erhältst dann meine nächsten Beiträge und wichtige Neuigkeiten direkt per Mail. Du kannst mir natürlich auch ganz einfach auf Facebook oder Instagram folgen.

Bitte bewerte diesen Beitrag:

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, würden wir uns sehr über eine Bewertung freuen:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen bis jetzt.)
Loading...
Bei einer Bewertung speichern wir deine IP-Adresse um Missbrauch zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Julia

Julia

Julia ist die Gründerin von Textilsucht®, Mama von 2 Jungs, Onlinecoach, Bloggerin und seit 2014 nähverrückt und textilsüchtig. Sie liebt es zu reisen und hat Ende 2018 endlich Ihrem Traum in die Tat umgesetzt und lebt jetzt mit ihrem Mann Micha und ihren 2 Jungs in einem Wohnwagen.

Neue Blogposts:

Gibraltar
Reisen

Gibraltar – Völlig überteuert oder Sehenswert?

Der südlichste Punkt unsere Reise durch Spanien sollte der Grenzübergang zu Gibraltar sein. Ich habe vorher viel im Netzt gelesen und recherchiert ob sich ein Besuch in Gibraltar für wirklich lohnt. Letzen Endes haben wir uns dazu entschieden es einfach selbst auszuprobieren und uns unser eigenes Bild von der kleinen britischen Kolonie auf der iberischen Halbinsel zu machen.

Weiterlesen »
Tellerrock nähen
DIY

kostenlose Nähanleitung – Tellerrock nähen ohne Schnittmuster

Wusstest du eigentlich, dass man ganz viele Kleidungsstücke auch relativ einfach ohne Schnittmuster nähen kann? Ein Tellerrock ist zum Beispiel genau so ein Kleidungsstück. Du brauchst nur die Maße direkt auf den Stoff zeichnen, zuschneiden und losnähen. Wie genau du einen Tellerrock ohne Schnittmuster nähst, zeige ich dir in dieser kleinen Nähanleitung.

Weiterlesen »
Starke Frauen Camperstyle
Reisen

Starke Frauen Teil 6: Nele – mit ihrem Onlinemagazin CamperStyle

Mit dem Wohnwagen quer durch Europa reisen und einfach von überall aus arbeiten. Wir sind nicht die Einzigen, die sich diesen Traum leben. Auch Nele hat diesen Schritt gewagt und kurzerhand ihren Mann Jalil und Hundedame Zoe eingepackt. Gemeinsam ziehen sie jetzt im Wohnwagen als digitale Nomaden durch die Welt.

Weiterlesen »

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend