Spülmittel selber herstellen? Warum eigentlich nicht? Ich überlege ja immer wieder was man statt es fertig zu kaufen selber machen kann. Selber machen ist nämlich gar nicht schwer und in vielen Fällen sogar noch günstiger als Dinge fertig zu kaufen.

Nachdem ich bereits Waschmittel selbst hergestellt habe, wollte ich mich nun an Spülmittel versuchen und es hat ganz wunderbar funktioniert. Ich habe zwar bisher auch schon immer Öko Spülmittel, wie zum Beispiel von Ecover*, gekauft aber irgendwie waren mir da trotzdem noch zu viele Inhaltsstoffe drin. Da ich seit meinen beiden Schwangerschaften auch extrem geruchsempfindlich geworden bin was so künstlich parfümierte Sachen betrifft, wollte ich ein Spülmittel mit möglichst neutralem oder natürlichem Duft.

Nach ein bisschen experimentieren hat sich dieses Rezept für brauchbar herausgestellt.

Spülmittel selber machen mit ätherischen Ölen von doTERRA - Bild 1 | textilsucht.de

So kannst du Spülmittel selber hergestellt:

Zuerst musst du Wasser in einem Topf zum kochen bringen. Dann die geriebene Seife einrühren, bis sie sich aufgelöst hat. Jetzt die Mischung etwas abkühlen lassen und immer mal wieder umrühren.

Spülmittel selber machen mit ätherischen Ölen von doTERRA - Bild 2 | textilsucht.de

Als nächstes kannst du das ätherisches Öl untermischen. Ich habe mich für Lemon entschieden.

Spülmittel selber machen mit ätherischen Ölen von doTERRA - Bild 3 | textilsucht.de

Zuletzt nur noch das Natron untermischen und dein selbst hergestellte Spülmittel ist so gut wie fertig.

Spülmittel selber machen mit ätherischen Ölen von doTERRA - Bild 4 | textilsucht.de

Die fertige Mischung kannst du jetzt mit einem Trichter in einen Seifenspender umfüllen. Das Spülmittel erreicht eine leicht cremige Konsistenz. Es schäumt nicht besonders stark aber macht super sauber. Da die Kernseife noch eine ganze Weile nachquellt, solltest du die Mischung immer mal wieder ein wenig aufschütteln.

Spülmittel selber machen mit ätherischen Ölen von doTERRA - Bild 5 | textilsucht.de

So und jetzt viel Spaß beim Nachmachen! Noch mehr DIY Anleitungen mit ätherischen Ölen von doTERRA findest du hier. Wenn du Fragen zu den doTERRA Ölen hast, schreib mir einfach.

Spülmittel selber machen mit ätherischen Ölen von doTERRA - Bild 6 | textilsucht.de

So und jetzt viel Spaß beim Nachmachen! Wenn du Fragen zu den doTERRA Ölen hast, schreib mir einfach. Wenn du auch meine nächsten Beiträge, Freebooks und neuen Schnittmuster nicht verpassen willst, trag dich einfach gleich hier unten als Blogabonnent ein und sichere dir deinen 20% Rabattgutschein für meine Ebooks. Du erhältst dann meine nächsten Beiträge und wichtige Neuigkeiten direkt per Mail. Du kannst mir natürlich auch ganz einfach auf Facebook oder Instagram folgen.

* Dieser Beitrag enthält provisionierte Links zum Partnerprogramm von Amazon

Linked:
  Mittwochs mag ich  creadienstag

2 thoughts on “Spülmittel selber machen mit ätherischen Ölen von doTERRA”

  1. Hallo Julia, ich war total begeistert von deiner Anleitung und habe mich also gleich ans Werk gemacht. Doch das Ergebnis war nicht zufriedenstellend: es hat geflockt und beim aufbringen auf der Spüle z.B. sah alles richtig stumpf und fettig aus. Ich habe keine Kernseife genommen, das muss ich gleich dazusagen (franz. Duftseife)
    Wo liegt hier mein Fehler und könntest du mir da noch einen Tipp geben?
    Danke und eine schöne Woche wünscht, C.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend