Darf ich dir meine erstes Schnittmuster in diesem Jahr vorstellen? Vielleicht hast du es ja schon im Dezember in diesem Beitrag gesehen? Mein Schnittmuster Raglankleid Annedore ist in den Shop eingezogen. Kombiniert mit einer schicken Leggings einfach ein perfektes Outfit – auch jetzt wenn es etwas kälter ist.

Das Raglankleid Annedore ist ein locker geschnittenes Kleid mit fledermausartigen Raglanärmeln. Der Rockteil ist gerafft und enthält optionale Eingrifftaschen. Die Ärmel können in lang oder dreiviertel Länge genäht werden. Im Probenähen sind viele tolle Varianten aus verschiedenen Materialien entstanden, die du dir in den Designbeispiele anschauen und dich inspirieren lassen kannst.

 Neues Schnittmuster - Raglankleid Annedore - Bild 1 | textilsucht

Die Stoffwahl ist bei diesem Schnitt wirklich entscheiden. Besonders gut eigenen sich weiche, fließende Stoffe. Allerdings sollten diese nicht zu schwer sein, da sonst der Übergang vom Ober- zum Rockteil zu weit nach unten gezogen wird. Ich habe hier einen leichten Viskosejersey von Alles für Selbermacher vernäht und liebe mein neues Kleid. Damit es aber nicht nur ein langweiliges einfarbiges Kleid wird, habe ich zwei Pailettenbilder aufgebügelt. In meinen 10 facts about me habe ich geschrieben, ich mag rosa aber kein Glitzer. Ok. Aber bei Pailetten mache ich eine Ausnahme. Hier darf es auch ein bisschen glitzern.

Neues Schnittmuster - Raglankleid Annedore - Bild 2 | textilsucht

Ich finde diese Pailettenpatches gerade total toll und würde am liebsten alle meine Shirts damit bebügeln. Aber ich will es mal nicht übertreiben mit zu viel Tussicontent ;-).

Ich finde Kleider inzwischen wirklich toll, denn sie schmeicheln eigentlich jeder Figur. Wenn da nicht diese furchtbaren Strumpfhosen wären. Deshalb trage ich Kleider auch lieber im Sommer als im Winter. Erstens ist mir mit dieser doch recht dünnen Beinbekleidung immer kalt und zweitens sind meine Beine einfach zu lang für Strumpfhosen. Ich kaufe immer Größe XXL, damit ich sie halbwegs bis nach oben ziehen kann aber nach kurzer Zeit hängt die Schrittnaht wieder irgendwo und nicht da wo sie hin sollte. Kann nicht mal einer Strumpfhosen mit etwas längeren Beinen erfinden? So riesig bin ich ja nun auch wieder nicht.

Neues Schnittmuster - Raglankleid Annedore - Bild 3 | textilsucht

Wenn dir mein neues Schnittmuster gefällt, bekommst du es mit dem Rabattcode KLEIDANNEDORE noch bis zum 18.1.17 ganze 30% günstiger. Schau gleich rüber in den Shop.

Schnittmuster Raglankleid Annedore - inkl. Nähanleitung

Wenn du auch meine nächsten Beiträge, Freebooks und neuen Schnittmuster nicht verpassen willst, trag dich einfach gleich hier unten als Blogabonnent ein und sichere dir deinen 20% Rabattgutschein für meine Ebooks. Du erhältst dann meine nächsten Beiträge und wichtige Neuigkeiten direkt per Mail. Du kannst mir natürlich auch ganz einfach auf Facebook oder Instagram folgen.

Stoff:
Viskosejersey von Alles für Selbermacher
Pailettenaufnäher von Alles für Selbermacher

Schnittmuster:
Raglankleid Anedore von Textilsucht
Raglankleid und Cardigan im Sparpack

Shop the Look:
Boots von Panama Jack*

Linked:
afterworksewing  DienstagsDinge  Handmade on Tuesday  Mittwochs mag ich  creadienstag  Freutag  Nähen ist Liebe

* Dieser Beitrag enthält provisionierte Links zum Partnerprogramm von Amazon Europe S.à.r.l.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

Send this to a friend