Draußen ist es inzwischen schon richtig nass und kalt. Trotzdem, oder gerade deswegen, gibt es heute nochmal Bilder in kurzer Hose zu sehen. Ich hatte mir nämlich bereits im Sommer einen kuscheligen Sweater für kühle Abende genäht. Die Bilder waren mir irgendwie untergegangen aber ich möchte sie dir nicht vorenthalten, da der Stoff wirklich richtig schön und genau richtig für den Herbst ist.

Manchmal passiert es mir, dass ich etwas nähe, Bilder mache, bearbeite und dann geraten sie in Vergessenheit, weil ich sie nicht gleich auf den Blog hochgeladen habe. Genauso ist es mir auch mit diesem Sweater gegangen. Erst als ich ihn neulich wieder aus dem Schrank geholt habe, ist mir wieder eingefallen, dass ich ihn ja noch gar nicht auf dem Blog gezeigt habe. Das möchte ich dann jetzt mal nachholen 😉

Pullover Schnitt Herzkönigin aus Vintagesweat von Staghoern Design - Bild 1 | textilsucht.de

Genäht habe ich eine Herzkönigin. Aus dem Schnitt habe ich mir ja bereits meinen Mädchentraum in Pink: Mein neuer Wolkensweater genäht. Diesmal habe ich aber einen Schalkragen mit Lasche angenäht. Auf der Unterseite ist der Kragen mit blauem Jersey  abgesetzt.

Pullover Schnitt Herzkönigin aus Vintagesweat von Staghoern Design - Bild 2 | textilsucht.de

Die Druckknöpfe mit Weltkarte sind von Prym. Du solltest aber den Stoff vor dem Einschlagen der Druckknöpfe unbedingt mit Vlieseline verstärken, da sie sonst ausreißen können!

Pullover Schnitt Herzkönigin aus Vintagesweat von Staghoern Design - Bild 3 | textilsucht.de

Der Stoff ist von innen ganz leicht angeraut und hat viele kleine, bunte Farbtupfer. Ich persönlich stehe ja total auf melierte Stoffe wie diesen. Ich finde das macht immer was her, auch wenn man nur ein ganz schlichtes Teil ohne viel drumherum näht.

Pullover Schnitt Herzkönigin aus Vintagesweat von Staghoern Design - Bild 4 | textilsucht.de

Auch die Bündchen nähe ich gern aus dem gleichen Stoff wie den Pullover an sich. Es sei denn, es gibt wirklich genau DEN passenden Bündchenstoff. Meistens finde ich den aber nicht und nur so halb zusammen passende Sachen nähe ich nicht gerne.

Pullover Schnitt Herzkönigin aus Vintagesweat von Staghoern Design - Bild 5 | textilsucht.de

Auch wenn das Wetter jetzt wieder überwiegend trüb und grau ist, hoffe ich, dir mit diesen Bildern nochmal den Sommer in Erinnerung zu bringen. Denn genau das ist es, was es uns möglich macht auch in grauen Zeiten fröhlich zu sein. Nämlich aus positiven und schönen Erinnerungen Kraft schöpfen und weiter nach vorne zu blicken. Der nächste Sommer kommt ganz gewiss und der Herbst hat ja, wenn es denn mal nicht regnet, auch viel schönes zu bieten.

Pullover Schnitt Herzkönigin aus Vintagesweat von Staghoern Design - Bild 6 | textilsucht.de

Wenn du dir auch einen neuen kuscheligen Sweater mit Kapuze oder überlappendem Kragen nähen willst, dann schau wieder hier vorbei. Meine neue Herbstkollektion ist bald online und es wird auch ein ganz toller Pulli dabei sein. Wenn du auch meine nächsten Beiträge, Freebooks und neuen Schnittmuster nicht verpassen willst, trag dich einfach gleich hier unten als Newsletterabonnent ein und sichere dir deinen 20% Rabattgutschein für meine Ebooks. Du erhältst dann meine nächsten Beiträge und wichtige Neuigkeiten direkt per Mail. Du kannst mir natürlich auch ganz einfach auf Facebook oder Instagram folgen.

Stoff:
Vintagesweat von Staghorn

Schnittmuster:
Herzkönigin von Fred von Soho

Shop the Look:
Shorts von S Oliver
Sonnenbrille Ray Ban

Linked:
afterworksewing  DienstagsDinge  Handmade on Tuesday  Mittwochs mag ich  creadienstag  Freutag  Nähen ist Liebe

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Send this to a friend