Einkräuseln oder Rüschen nähen mit der Nähmaschine oder Overlock ist eigentlich ganz einfach. Wie genau das Einkräuseln funktioniert, zeige ich dir Schritt für Schritt mit meiner Anleitung für Nähmaschine und die Overlock.

*Dieser Beitrag enthält Werbung wegen Quellenverlinkung

Einkräuseln und Rüschen nähen mit der Nähmaschine oder Overlock ist eigentlich ganz leicht. Wenn man weiß, wie es geht und die richtigen Einstellungen für die Maschine kennt. Damit du es in Zukunft leichter hast, habe ich dir hier einmal das Einkräuseln mit der Nähmaschine oder der Overlock Schritt für Schritt zusammen gefasst

Diese Materialien brauchst du zum Rüschen nähen und Einkräuseln

Alles was du dafür brauchst ist eine normale Haushaltsnähmaschine*   oder eine Overlock* , Nähgarn* , deine Stoffe, Stecknadeln*  und Schneiderkreide*  oder Trickmarker* .

→ Bist du auf der Suche nach einer neuen Nähmaschine? Die 10 wichtigsten Auswahlkriterien für deine Nähmaschine kannst du hier lesen.

Einkräuseln mit der Nähmaschine – so geht’s:

Schritt 1: Möchtest du nur ein Stückchen mitten im Stoff einkräuseln, wie bei meiner Tasche, verwendest du deine normale Nähmaschine. Markiere dir den Teil der gekräuselt werden soll mit Stecknadeln* , Schneiderkreide*  oder Trickmarker* .

Nähschule: Einkräuseln mit der Nähmaschine - Schritt 1 | textilsucht.de

Schritt 2: Anschließend stellst du die Fadenspannung ganz locker ein. Bei meiner Maschine ist das Stufe 9.

Nähschule: Einkräuseln mit der Nähmaschine - Schritt 2 | textilsucht.de

Schritt 3: Bei der Stichlänge nimmst du auch das längste, was die Nähmaschine hergibt. Bei mir ist das Stichlänge 4.

Nähschule: Einkräuseln mit der Nähmaschine - Schritt 3 | textilsucht.de

Schritt 4: Dann nähst du im markierten Bereich sehr nah am Rand eine gerade Linie und knapp daneben noch eine zweite Linie. Lass den Faden am Anfang und Ende etwas länger, denn dieser wird anschließend verknotet.

Nähschule: Einkräuseln mit der Nähmaschine - Schritt 4 | textilsucht.de

Das ganze sollte nun ausschauen wie auf dem folgenden Bild.

Nähschule: Einkräuseln mit der Nähmaschine - Schritt 5 | textilsucht.de

Schritt 5: Nun kannst du vorsichtig an einem Ende den Faden ziehen und so den Stoff auf die gewünschte Breite einkräuseln. Anschließend verknotest du die Fäden der oberen und unteren Naht.

Nähschule: Einkräuseln mit der Nähmaschine - Schritt 6 | textilsucht.de

Fertig. Die Nähte kannst du anschließend bei der Weiterverarbeitung deines Stoffstücks in der Nahtzugabe verschwinden lassen.

→ Alles was du über Nähnadeln wissen musst kannst du in diesem Beitrag nachlesen.

Noch leichter: Einkräuseln mit der Overlock

Möchtest du ein komplettes Stoffstück oder beispielsweise einen Rüschenstreifen einkräuseln, verwendest du am besten die Overlock* .

Schritt 1: Die Fadenspannung der beiden Nadelfäden stellst du mindestens auf 7.

Nähschule: Einkräuseln mit der Overlock - Schritt 1 | textilsucht.de

Differentialtransport und Stichlänge jeweils auf höchste Stufe.

Nähschule: Einkräuseln mit der Nähmaschine - Schritt 2 | textilsucht.de

Schritt 2: Anschließend nähst du mit der Overlock über den Stoff.

Nähschule: Einkräuseln mit der Nähmaschine - Schritt 3 | textilsucht.de

Fertig. Durch die Einstellungen kräuselt er sich dann von ganz alleine zusammen.

Nähschule: Einkräuseln mit der Nähmaschine - Schritt 4 | textilsucht.de

Mehr Nähgrundlagen, Tipps und Tricks findest du in meiner Nähschule

Möchtest du noch mehr Tipps und Trick lernen? Dann schau dir auch die weiteren Beiträge aus meiner Nähschule an. Hier zeige ich dir alles was du rund um das Thema Nähen wissen musst. Die passenden Schnittmuster zum ausprobieren findest du in meinem Onlineshop.

Einkräuseln mit Nähmaschine oder Overlock

Mehr von mir findest du auf Facebook sowie Instagram. Folge mir auch dort und teile meine Posts auch gerne auf Pinterest.

* Dieser Beitrag enthält evtl. gekennzeichnete Affiliate-Links zu Amazon. Für qualifizierte Verkäufer erhalten wir eine kleine Provision, mit der du unsere Arbeit unterstützt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend