Ich habe es endlich mal wieder geschafft, eine Plotterdatei umzusetzen. Da auch mein Schnittmuster Shirt Lilla kurz vor der Veröffentlichung steht, möchte ich dir beides heute schon einmal zeigen. Und weil es gerade so schön warm wird, gibt es auch gleich noch ein Rezept für leckere selbst gemachte Limonade mit dazu.

Letzte Woche habe ich dir ja schon eine erste Vorschau auf mein neues Schnittmuster Shirt und Kleid Lilla gegeben. Da man Lilla aber auch mit einem weiteren Ausschnitt nähen kann, möchte ich dir heute auch die zweite Ausschnittvariante – den extra weiten U-Boot-Ausschnitt – vorstellen.

Schnittmuster Shirt U-Boot-Ausschnitt und Plot LEMON - Bild 1 | textilsucht.de

Die Stoffwahl war diesmal ziemlich einfach. Ich habe mal wieder den Basic Melange Jersey von Nähstoffreich verwenden. Die Stoffqualität hat mich absolut überzeugt. Ich habe schon viele Shirts in den unterschiedlichsten Farben daraus genäht und alle sehen auch nach unzähligen Waschgängen noch richtig gut aus. Leider habe ich da schon andere Erfahrungen mit Stoffen gemacht. Gerade was teure Biostoffe betrifft habe ich schon des öfteren daneben gegriffen und schon nach ein, zwei Wäschen sah das selbst genähte Lieblingsteil einfach nur noch alt und verwaschen aus.

Schnittmuster Shirt U-Boot-Ausschnitt und Plot LEMON - Bild 2 | textilsucht.de

So ähnlich bin ich auch auf die Idee für den Plot gekommen. Im Leben läuft halt nicht immer alles  nach Plan. Manchmal werden einem Steine in den Weg gelegt. Mal kleinere und manchmal auch ganz große. Aber meistens hat alles irgendwo seinen Sinn und lenkt sich in die richtigen Bahnen. Solange man den Kopf nicht hängen lässt. Man sollte immer versuchen auch in schwierigen Situationen die positiven Dinge für sich heraus zu suchen und daran festhalten. Und so kann man auch aus sauren Zitronen leckere Limonade machen! Alles nur eine Frage der Sichtweise.

Banner Facebookgruppe Nähen mit Textilsucht

Schnittmuster Shirt U-Boot-Ausschnitt und Plot LEMON - Bild 3 | textilsucht.de

Ein empfehlenswertes Buch zum Thema Gedankenkraft ist übrigens Shaolin – Du musst nicht kämpfen um zu siegen! von Bernhard Moestl. Wenn du auch mehr Gelassenheit und innere Ruhe suchst, solltest du dieses Buch unbedingt lesen. Und wenn du dazu auch gerade eine gute Portion Limonade in deinem Leben gebrauchen kannst, habe ich weiter unten auch gleich noch ein Rezept für dich 😉.

Schnittmuster Shirt U-Boot-Ausschnitt und Plot LEMON - Bild 4 | textilsucht.de

Die Plotterdatei LEMON kannst du dir übrigens jetzt schon im Shop runterladen oder in Kürze, sogar noch etwas günstiger als Kombi-Ebook, zusammen mit meinem Shirt Lilla. Das Ebook und das Kombi-Ebook gibt es dann ab der kommenden Woche im Shop.

Schnittmuster Shirt U-Boot-Ausschnitt und Plot LEMON - Bild 5 | textilsucht.de

Mein Schnittmuster Shirt Lilla wird es nicht nur als Shirt mit zwei Ausschnittvarianten geben. Du kannst es auch als Kleid nähen. Denn in der Nähanleitung zu Lilla zeige dir in einem Tutorial, wie du im Handumdrehen dein Basicshirt zu einem tollen Kleid verlängern kannst. Womit du dann natürlich nicht nur Lilla verlängern kannst, sondern auch jedes andere Shirt.

Schnittmuster Shirt U-Boot-Ausschnitt und Plot LEMON - Bild 6 | textilsucht.de

Aber nochmal zurück zur Limonade: Es gibt sie in vielen verschiedenen Sorten und Geschmacksrichtungen. Doch leider enthalten die meisten Limonaden alle wahnsinnig viel Zucker und sind total ungesund. Deshalb gibt es heute auch gleich noch eine Rezeptidee, mit der du leckere zuckerfreie Limonade ganz einfach selber machen kannst.

Rezept für selbstgemachte zuckerfreie Limonade:

Zutaten für 3 Gläser
2 Bio-Zitronen
3 Zweige frische Minze
evtl. Agavendicksaft
500 ml Wasser

Die Zitrone in schmale Scheiben schneiden und in eine Karaffe geben. Die Minze waschen und mit einem Stößel leicht zerdrücken und ebenfalls in die Karaffe geben. Wenn du es leicht süßlich magst kannst du ein wenig Agavendicksaft hinzugeben. Ich finde die Limonade aber auch ungesüßt wirklich lecker. Das Ganze füllst du jetzt mit Wasser (mit oder ohne Kohlensäure) auf und lässt es mindestens eine Stunde im Kühlschrank stehen. Verwendest du Wasser mit Kohlensäure solltest du die Karaffe in jedem Fall verschließen, da sonst die Kohlensäure entweicht und die Limonade später abgestanden schmeckt. Am besten servierst du die Limonade mit Eiswürfeln.

Schnittmuster Shirt U-Boot-Ausschnitt und Plot LEMON - Bild 7 | textilsucht.de

Wenn du auch meine nächsten Beiträge, Freebooks und neuen Schnittmuster nicht verpassen willst, trag dich einfach gleich hier unten als Blogabonnent ein und sichere dir deinen 20% Rabattgutschein für meine Ebooks. Du erhältst dann meine nächsten Beiträge und wichtige Neuigkeiten direkt per Mail. Du kannst mir natürlich auch ganz einfach auf Facebook oder Instagram folgen.

[mailmunch-form id=”499911"]

 

Stoff:
Melange Jersey von Nähstoffreich

Sonnenbrille:
Ray Ban

Schnittmuster:
Shirt Lilla von Textilsucht

Plottervorlage:
Plotterdatei Lemon

Linked: afterworksewing, RUMSFreutagMittwochs mag ich

2 thoughts on “Shirt Lilla – wenn das Leben dir Zitronen gibt – mach was draus”

  1. Das T-Shirt sieht sehr gut aus! Und Du da drin!
    Danke auch für das Limo-Rezept!
    Ja, ich hab das auch im Leben immer wieder erfahren: alles ist zu etwas gut, auch wenn wir das nicht immer sofort erkennen können. Manchmal erkennen wir es auch überhaupt nicht, aber etwas, was für mich schwer warm kann ja auch etwas Gutes bei jemand anderem ausgelöst haben! Ich habe mir auch nie gewünscht, keine Schwierigkeiten im Leben zu haben. Aber ich habe mir gewünscht, immer die Kraft zu haben, sie durchzustehen. Und dabei bin ich “gewachsen”! 🙂
    Liebe Grüße
    Brigitte

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Send this to a friend