Der Frühling kommt und die Zwerge können endlich wieder raus ins Grüne. Damit meine Jungs nicht nur drinnen, sondern auch im Garten einen gemütlichen Rückzugsort haben, habe ich ihnen ein neues Spielzelt genäht.

*Dieser Beitrag enthält Werbung wegen Quellenverlinkung

Das Spielzelt für meine Jungs ist ja nicht das erste selbst genähte Tipi. Vor zwei Jahren habe ich schon mal ein Spielzelt genäht, das jetzt bei Oma im Garten steht. Genäht habe ich das Zelt wie auch schon beim letzten Mal nach der Anleitung von Titatoni. Diesmal habe ich aber zusätzliche Schlaufen eingenäht, damit die Holzstäbe besser halten und der Stoff beim wilden Rumtoben nicht ständig verrutsch.

Kinderzimmer einrichten: Spielzelt selber nähen - Bild 1 | textilsucht.de

Damit das neue Spielzelt aber auch richtig cool wird, habe ich es noch mit verschiedenen Plots versehen. Zuerst der Schriftzug “hey Cowboy” den ich mir fix selbst erstellt habe. Passend dazu die Pfeile aus meiner Plotterdatei Go Wild und noch ein paar echte Wüstenkakteen, die natürlich nicht auch nicht fehlen durften.

 

Kinderzimmer einrichten: Spielzelt selber nähen - Bild 3 | textilsucht.de

Kinderzimmer einrichten: Spielzelt selber nähen - Bild 4 | textilsucht.de

Das Sitzkissen ist aus dicker Dekobaumwolle genäht. Ich habe einfach zwei runde Stoffstücke mit 1 Meter Durchmesser und einen Seitenstreifen mit 20 cm Höhe zugeschnitten. In die obere Naht habe ich eine grüne Paspel eingenäht. Für die Füllung habe ich drei große Kopfkissen vom Möbelschweden aufgeschnitten und verwendet.

Kinderzimmer einrichten: Spielzelt selber nähen - Bild 5 | textilsucht.de

Das Zelt steht eigentlich als Rückzugsort im Spielzimmer der Jungs. Jetzt, wo es aber endlich wieder wärmer wird, wird es aber auch ganz oft zum Toben und Versteck spielen in den Garten transportiert.

Kinderzimmer einrichten: Spielzelt selber nähen - Bild 6 | textilsucht.de

Kinderzimmer einrichten: Spielzelt selber nähen - Bild 7 | textilsucht.de

Kinderzimmer einrichten: Spielzelt selber nähen - Bild 8 | textilsucht.de

Um ein Verrutschen der Stäben zu verhindern habe ich diese oben mit Kabelbindern fixiert. Ist zwar nicht die eleganteste Lösung aber sie hält.

Kinderzimmer einrichten: Spielzelt selber nähen - Bild 9 | textilsucht.de

Kinderzimmer einrichten: Spielzelt selber nähen - Bild 10 | textilsucht.de

Wenn du auch meine nächsten Beiträge, Freebooks und neuen Schnittmuster nicht verpassen willst, trag dich einfach gleich hier unten als Blogabonnent ein und sichere dir deinen 20% Rabattgutschein für meine Ebooks. Du erhältst dann meine nächsten Beiträge und wichtige Neuigkeiten direkt per Mail. Du kannst mir natürlich auch ganz einfach auf Facebook oder Instagram folgen.

Anleitung:
Tipi von Titatoni

Stoff:
Tipi: Bomull von Ikea
Sitzkissen: Dekostoff von Ikea

Linked: DienstagsDingeFreutag, Mittwochs mag ichcreadienstag

Hat dir dieser Beitrag gefallen?
Dann habe ich eine Bitte an dich.

Nie haben uns mehr Menschen gelesen. Aber wir wollen dir noch mehr bieten! Nur kostet dieses Projekt nicht nur sehr viel Zeit, sondern auch jede Menge Geld. Du ahnst, worum wir Dich bitten möchten? Du kannst uns unterstützen. Es dauert nur eine Minute.  Vielen Dank!

1 Kommentar zu „Ein echtes Tipi für kleine Indianer selber nähen“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge:

Send this to a friend