Der erste selbstgenähte Kuschelpullover für diesen Herbst

Heute gibt es meinen ersten selbstgenähten Kuschelpullover für den Herbst  zu sehen. Ein super lässiger und mega bequemer Raglansweater nach dem Schnittmuster Alice von Prülla mit einem richtig coolen Plot von Shhhout.

*Dieser Beitrag enthält Werbung wegen Quellenverlinkung

Ich bin ja gerade so richtig im Coverfieber. Hier wird alles gecovert was irgendwie zu covern geht. War klar, dass ich auch meinem ersten Kuschelpullover für diesen Herbst gleich mal ein paar Covernähte verpassen musste.

Mein mega bequemer Raglansweater nach dem Schnittmuster Alice von Prülla - Bild 1 | textilsucht.de/wp-content/uploads/2018/11/IMG_8046-e1541334475379-3.jpg.de/wp-content/uploads/2018/07/IMG_6050-2-3.jpg.de/wp-content/uploads/2018/11/IMG_8046-e1541334475379-2.jpg.de/wp-content/uploads/2018/07/IMG_6050-2-2.jpg.de/wp-content/uploads/2015/10/DSC_0821-3.jpg.de/wp-content/uploads/2015/10/DSC_0821-3-2.jpg.de

Anfangs war das mit dem Covern ja noch so eine Sache, aber inzwischen muss ich auch schon nicht mehr so viel auftrennen, wie es am Anfang der Fall war. Mein Maschinchen und ich haben uns scheinbar aneinander gewöhnt und arbeiten jetzt doch ganz gut zusammen.

Mein mega bequemer Raglansweater nach dem Schnittmuster Alice von Prülla - Bild 2 | textilsucht.de/wp-content/uploads/2018/11/IMG_8046-e1541334475379-3.jpg.de/wp-content/uploads/2018/07/IMG_6050-2-3.jpg.de/wp-content/uploads/2018/11/IMG_8046-e1541334475379-2.jpg.de/wp-content/uploads/2018/07/IMG_6050-2-2.jpg.de/wp-content/uploads/2015/10/DSC_0821-3.jpg.de/wp-content/uploads/2015/10/DSC_0821-3-2.jpg.de

Der Stoff war eigentlich mal wieder in der Ecke Fehlkauf gelandet. Wenn du hier schon länger mitliest, ist dir sicher bereits aufgefallen, dass ich des Öfteren mal solche Fehlkäufe tätige ☺️ und es irgendwie trotzdem immer wieder schaffe noch eine sinnvolle Verwendung dafür zu finden. Meistens sind es dann genau diese “Fehlkäufe” in die ich mich dann so richtig verliebe…

Mein mega bequemer Raglansweater nach dem Schnittmuster Alice von Prülla - Bild 3 | textilsucht.de/wp-content/uploads/2018/11/IMG_8046-e1541334475379-3.jpg.de/wp-content/uploads/2018/07/IMG_6050-2-3.jpg.de/wp-content/uploads/2018/11/IMG_8046-e1541334475379-2.jpg.de/wp-content/uploads/2018/07/IMG_6050-2-2.jpg.de/wp-content/uploads/2015/10/DSC_0821-3.jpg.de/wp-content/uploads/2015/10/DSC_0821-3-2.jpg.de

Es ist aber auch wirklich manchmal ein großer Nachteil, wenn man Stoffe fast nur online bestellt. Du kannst sie einfach nicht vorher anfassen und streicheln. Meistens kommen auch die Farben auf dem Bildschirm einfach anders rüber als in echt.

Mein mega bequemer Raglansweater nach dem Schnittmuster Alice von Prülla - Bild 6 | textilsucht.de/wp-content/uploads/2018/11/IMG_8046-e1541334475379-3.jpg.de/wp-content/uploads/2018/07/IMG_6050-2-3.jpg.de/wp-content/uploads/2018/11/IMG_8046-e1541334475379-2.jpg.de/wp-content/uploads/2018/07/IMG_6050-2-2.jpg.de/wp-content/uploads/2015/10/DSC_0821-3.jpg.de/wp-content/uploads/2015/10/DSC_0821-3-2.jpg.de

Wenn beim Stoff ein genähtes Designbeispiel abgebildet ist, finde ich es immer noch etwas leichter die Haptik einzuschätzen. Ist natürlich völliger Blödsinn, aber ich denke mir dann, wenn das Kind oder die Frau auf dem Bild lächelt, wird der Stoff schon nicht kratzen. Also liebe Stoffhändler: Bitte mehr Designbeispiele in euren Shops! Ich nähe auch gern welche. 😉

Mein mega bequemer Raglansweater nach dem Schnittmuster Alice von Prülla - Bild 6 | textilsucht.de/wp-content/uploads/2018/11/IMG_8046-e1541334475379-3.jpg.de/wp-content/uploads/2018/07/IMG_6050-2-3.jpg.de/wp-content/uploads/2018/11/IMG_8046-e1541334475379-2.jpg.de/wp-content/uploads/2018/07/IMG_6050-2-2.jpg.de/wp-content/uploads/2015/10/DSC_0821-3.jpg.de/wp-content/uploads/2015/10/DSC_0821-3-2.jpg.de

Die kleinen Label am Bund sind ganz einfach selbst hergestellt. Ich habe SnapPap verwendet und darauf meinen ausgeplotteten Schriftzug einfach aufgebügelt, angenäht und fertig.

Mein mega bequemer Raglansweater nach dem Schnittmuster Alice von Prülla - Bild 5 | textilsucht.de/wp-content/uploads/2018/11/IMG_8046-e1541334475379-3.jpg.de/wp-content/uploads/2018/07/IMG_6050-2-3.jpg.de/wp-content/uploads/2018/11/IMG_8046-e1541334475379-2.jpg.de/wp-content/uploads/2018/07/IMG_6050-2-2.jpg.de/wp-content/uploads/2015/10/DSC_0821-3.jpg.de/wp-content/uploads/2015/10/DSC_0821-3-2.jpg.de

Die Plotterdatei für den Sweater war ein Spontankauf. Life is a Runway fand ich einfach nur treffend und so musste ich bei der letzten 2 Euro Aktion auf Makerist einfach zugreifen.

Mein mega bequemer Raglansweater nach dem Schnittmuster Alice von Prülla - Bild 4 | textilsucht.de/wp-content/uploads/2018/11/IMG_8046-e1541334475379-3.jpg.de/wp-content/uploads/2018/07/IMG_6050-2-3.jpg.de/wp-content/uploads/2018/11/IMG_8046-e1541334475379-2.jpg.de/wp-content/uploads/2018/07/IMG_6050-2-2.jpg.de/wp-content/uploads/2015/10/DSC_0821-3.jpg.de/wp-content/uploads/2015/10/DSC_0821-3-2.jpg.de

In der Basisversion ist der Sweater ganz fix genäht und neben der hier gezeigten Langarmversion ist im Ebook auch noch eine 3/4 Arm Version enthalten. Das Schnittmuster gibt es in drei Doppelgrößen: 36/38, 40/42 und 44/46. Meine Empfehlung: Unbedingt nachnähen ;-)

Mein mega bequemer Raglansweater nach dem Schnittmuster Alice von Prülla - Bild 7 | textilsucht.de/wp-content/uploads/2018/11/IMG_8046-e1541334475379-3.jpg.de/wp-content/uploads/2018/07/IMG_6050-2-3.jpg.de/wp-content/uploads/2018/11/IMG_8046-e1541334475379-2.jpg.de/wp-content/uploads/2018/07/IMG_6050-2-2.jpg.de/wp-content/uploads/2015/10/DSC_0821-3.jpg.de/wp-content/uploads/2015/10/DSC_0821-3-2.jpg.de

Denn den Schnitt finde ich echt super lässig und richtig bequem. Da kommen ganz sicher noch einige Kuschel-Pullover hinterher.

Mein mega bequemer Raglansweater nach dem Schnittmuster Alice von Prülla - Bild 9 | textilsucht.de/wp-content/uploads/2018/11/IMG_8046-e1541334475379-3.jpg.de/wp-content/uploads/2018/07/IMG_6050-2-3.jpg.de/wp-content/uploads/2018/11/IMG_8046-e1541334475379-2.jpg.de/wp-content/uploads/2018/07/IMG_6050-2-2.jpg.de/wp-content/uploads/2015/10/DSC_0821-3.jpg.de/wp-content/uploads/2015/10/DSC_0821-3-2.jpg.de

Mein mega bequemer Raglansweater nach dem Schnittmuster Alice von Prülla - Bild 10 | textilsucht.de/wp-content/uploads/2018/11/IMG_8046-e1541334475379-3.jpg.de/wp-content/uploads/2018/07/IMG_6050-2-3.jpg.de/wp-content/uploads/2018/11/IMG_8046-e1541334475379-2.jpg.de/wp-content/uploads/2018/07/IMG_6050-2-2.jpg.de/wp-content/uploads/2015/10/DSC_0821-3.jpg.de/wp-content/uploads/2015/10/DSC_0821-3-2.jpg.de

Wenn du auch meine nächsten Beiträge, Freebooks und neuen Schnittmuster nicht verpassen willst, trag dich einfach gleich hier unten als Blogabonnent ein und sichere dir deinen 20% Rabattgutschein für meine Ebooks. Du erhältst dann meine nächsten Beiträge und wichtige Neuigkeiten direkt per Mail. Du kannst mir natürlich auch ganz einfach auf Facebook oder Instagram folgen.

Schnittmuster:
Raglansweater Alice von Prülla

Plotterdatei:
Life is a Runway von SHHHOUT

Stoff:
Stricksweat von Michas Stoffecke

Linked: Me Made Mittwoch, afterworksewing, RUMS, Mittwochs mag ich

* Dieser Beitrag enthält evtl. gekennzeichnete Affiliate-Links zu Amazon. Für qualifizierte Verkäufe erhalten wir eine kleine Provision, mit der du unsere Arbeit unterstützt.

3 Kommentare zu „Der erste selbstgenähte Kuschelpullover für diesen Herbst“

  1. Brigitte Großimlinghaus

    Ist echt schön geworden! Auch der Feuerwehrpulli Deines Sohnes. Kenne auch nen kleinen Feuerwehrfan, aber leider hab ich keinen Plotter. werde improvisieren müssen. Danke für Deine Ideen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Send this to a friend