Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

Mehr als nur ein Kleid: Rock Florenz mit Reißverschluss

Bevor es hier bald nur noch Kuschelpullover zu sehen gibt, weil ich mitten in der Produktion meiner Wintergarderobe stecke, möchte ich dir endlich noch meinen Rock Florenz mit Reißverschluss zeigen. Der einzelne Rock ist eine der drei Varianten aus meinem neuen Ebook Schnittmuster Florenz.

*Dieser Beitrag enthält Werbung wegen Quellenverlinkung

Aus meinem Schnittmuster Kleid Florenz kannst du nicht nur ein Kleid, sondern auch Rock und Oberteil getrennt nähen. Beim Rock handelt es sich um einen klassischen Bleistiftrock, den du zu wirklich jeder Gelegenheit tragen kannst und du immer gut angezogen bist.

img_2756

Mein erstes Testkleid, aus dem später das Schnittmuster Florenz entstanden ist, hat einen Rockteil aus Lederjersey. Und weil mir die Optik und der Tragekomfort so gut gefallen haben, musste ich mir daraus auch gleich noch einen einzelnen Rock nähen. Tatsächlich ist das momentan der einzige Rock, den ich überhaupt im Schrank habe. Ich hatte ja bereits erwähnt, dass ich mehr so der Hosentyp bin. ;-)

img_2758

Um aber nicht nur einen langweiligen schwarzen Rock zu nähen, habe in der hinteren Mitte einen langen Reißverschluss eingenäht. Dieser ist natürlich optional und kann beispielsweise auch in die Seitennaht genäht werden. Mir hat diese Variante aber am besten gefallen, weil der Rock so zu einem echten Hingucker wird.

img_2759

img_2761

Wenn das auch mal ausprobieren möchtest, aber noch ein wenig Respekt vorm Reißverschluss einnähen hast: Wie das mit dem Reißverschluss einsetzen genau funktioniert, erkläre ich dir in der Nähanleitung zum Ebook Florenz in einem eigenen Tutorial auch noch mal Schritt für Schritt und mit vielen Bildern. Es ist einfacher als du vielleicht denkst und auch für geübte Nähanfänger kein Problem.

img_2763

Ich habe mich für einen teilbaren Zweiwege-Reißverschluss entschieden, weil man den Rock so bequem oben oder, wenn man mal etwas mehr Bewegungsfreiheit braucht, auch einfach am unteren Ende ein wenig öffnen kann. So kann man auch noch schick angezogen seinen Kindern hinterher spurten. :-D

img_2764

img_2765

img_2850

img_2766

Die Bilder zum meinem neuen Rock sind am – gefühlt – letzten Sommertag dieses Jahres entstanden. Was vielleicht auch meinen etwas gequälten Gesichtsausdruck erklärt… Denn ohne Sonnenbrille bin ich bei solchem Wetter – und ich vermisse es jetzt schon so sehr – völlig hilflos.  ;-)

img_2767

Das Ebook kannst du bei mir im Shop sofort herunterladen oder jetzt auch als Papierschnittmuster bestellen. Dann sparst du dir das lästige Kleben und hast dein neuen Lieblingsschnitt immer gleich parat, wenn du wieder eine spontane Eingebung für eine neue Stoffkombi hast.

img_2768

So und jetzt viel Spaß beim Nachnähen. Wenn du auch meine nächsten Beiträge nicht verpassen willst, trag dich einfach gleich hier unten als Blogabonnent ein und du erhältst meine nächsten Beiträge direkt per Mail (kein Newsletter, keine Werbung). Oder du folgst mir ganz einfach auf Facebook oder Instagram.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

 

Stoff: Lederjersey von Grelu
Schnittmuster: Florenz von Textilsucht

Linked: RUMS, rarinaeht

 

Neue Blogposts:

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Dein Rock sieht richtig klasse aus. Sehr wandelbar schick oder rockig. Den durchgehenden Reißverschluss finde ich toll!

    Lieben Gruß
    NähKäthe

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

Send this to a friend