Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

Textilsucht hinter den Kulissen Teil 3: Mein Kreativteam II

Momentan sprudel ich ja mal wieder über vor Ideen für neue Schnittmuster und Nähanleitungen. Zum Glück habe ich die Mädels aus meinem Kreativteam, die mich zu fast jeder Tages- und Nachtzeit bei der Umsetzung unterstützen, mich immer wieder motivieren und mich bei der Umsetzung meiner Schnitte unterstützen.

*Dieser Beitrag enthält Werbung wegen Quellenverlinkung

Letzte Woche habe ich dir ja bereits den ersten Teil meiner fleißigen Probenähmädels vorgestellt. Heute gibt es die restlichen Mädel aus meinem tollen Kreativteam und natürlich auch noch ein paar mehr lustige Geschichten aus dem Nähalltag.

Name: Tina Löper Alter: 25 Jahre

Oversize Shirt Amylee - Schnittmuster by textilsucht

Facebookseite: LÖTI – homemade
Lieblingsschnitt: Oh je das ist das gar nicht so einfach. Ich probiere mich zu gerne aus, als das ich mich auf einen Schnitt festlegen würde. Aktuell haben Schnitte für die ganz kleinen Anklang bei mir gefunden, da mein Mann und ich ein Baby erwarten :) ..also die Schnitte von Klimperklein finde ich richtig schön, für Babys.
Lieblingsstoff: Für mich nähe ich aktuell am liebsten Sachen aus Jersey, da findet mein Babybauch dann auch noch etwas länger Platz ;) ..ansonsten vernähe ich auch gerne Viskosejerseym Sweat oder Cord, je nachdem was tolles genäht werden soll.
größtes Näh-Desaster: OH MEIN GOTT muss ich das erzählen? :D Passiert ist mir das bei einem Probenähen der Goldclutch, für Goldkrönchen. Eigentlich ist der Schnitt ja total easy – ich war anfangs irgendwie zu doof dafür – aber ich habe es erst nach mehrfachen Versuchen geschafft die Tasche richtig zusammen zu nähen. Irgendwie war die Innentasche immer falsch rum, egal wie es gedreht und gewendet habe.. Der Groschen ist dann zum Glück doch irgendwann gefallen und ab da ging es ganz einfach. Manchmal hat man wohl einfach ein Brett vorm Kopf. Jetzt wisst ihr bescheid :D ..*haha

 

Name: Ilona, aber ich werd eigentlich immer ilo genannt ❤ Alter: 28

13412947_1096378177087701_8278302613745826712_n

Facebookseite: Only lovely ideas
Lieblingsstoff: Also von der Farbe vernähe ich am liebsten graue Stoffe, aber so den einen Lieblingsstoff gibt es bei mir nicht. Ich mag schöne Blumendesigns aber auch tolle grafische Muster kommen immer gut an.
Lieblingsschnitt: Oh, das ist auch gar nicht sooo einfach zu beantworten, da ich erst seit einem guten Jahr nähe und dabei viel probenähe und deswegen nicht immer die Zeit habe, viele Schnitte noch öfter zu nähen. Wirklich so richtig gern trage ich meine Amylees mit Kurz-und Langarm. Für meine Maus nähe ich als Basic immer wieder die himmlische Beinchen Luise und super passend dazu hat mich die Popo-Paula gefesselt. Die hab ich zwar noch nicht sooo oft genäht, aber alle die wir haben/hatten werden von mir heiß geliebt!
größtes Nähdesaster: Bei einem Maybe Shirt hab ich mir einen Meter schwarzen Stoff so was von zerschnitten beim zuschneiden, dass ich das Rückenteil, das als einziges schwarz sein sollte, nicht mehr aus einem Stück nähen konnte, sondern gleich zwei Teilungen eingebaut hab und von Rest nur noch kleine Stücke übrig geblieben sind. 😂 Es war einfach zu spät beim Zuschneiden…

 

Name: Ksenia Krause Alter: ganze 30 Jahre

14199476_1281280011906558_4876440987199812381_n

Facebookseite: PuckediPuck
Lieblingsschnitt: Puh…öhm ja…. es sind so viele und es werden immer mehr…ok also für mich mag ich die Große Anna sehr gerne und für die Kids die Schnitte von Schaumzucker, Schnittgeflüster…ok ich hab viiiiiiellllllleeeee Lieblingsschnitte und zu wenig Zeit! So!
Lieblingsstoffe: Ich bin eine absolute Hype-Stoffe-Verfechterin: Wenn alle einen Stoff suuuuuper finden, find ich ihn doof. :-D Sehr gerne vernähe ich die Stoffe der Astrokatze, besonderes Desing und die Qulität ist einfach nur woooow, genau so liebe ich die Lillestoffe. Das Design ist sehr Lust und Laune abhängig. Mal quitschbunt (das dann eher für die Große) und dann wieder schlicht und ruhig.
Näh-Disaster: Ich bin der absoluten Überzeugung, dass mein Geräte ( Nähma Waltraud, Ovi Hugo und Plotter Plotto) ein Eigenleben führen. Somit werde ich immer wieder mal gemobbt und von den Dreien getestet… Noch sind alle bei mir und keins der Fieslinge aus dem Fester geflogen….hmm größtes Nähdisaster ist wirklich schwer, weil eigentlich jedes Stück dass ich nähe, ich sag mal, eine eigene Individualitätsnote von mir bekommt… :D nein im Ernst, was mir ständig passiert ist, dass der Unterfaden mitten drin endet… Aber was sich tatsächlich eingebrannt hat ist, dass ich den Reißverschluss bei meiner Kleingepackten-Weste mit der rechten Seite nach innen genäht habe…dieser Moment wenn man wendet und dann auch schon das Wendeloch geschlossen hat…..und der Reißverschluss ist falsch…da ist hier immer kurz mal Ausnahmezustand in etwas so: Sch****!!!! Mist verdammter!!!! Dieses dämliche Ding!!!!!! *#**#*+#!!!!!**#*+’++****!!!! Und lauter weitere nicht jungendfreie Worte später, sitze ich trotz Androhung, das Ding in die Ecke zu pfeffern da, und trenne auf!

 

Name: Jenny Alter: 34

13343082_1037929216275979_6313977554204931807_n

Facebookseite: J3n_nylie – Nähen mit Liebe
Lieblingsstoff: ich mag gern graphische Muster oder auch Uni-Farben. Die kann man super beplotten.
Lieblingsschnitt: Ich mag am liebsten meine Federleicht Kleider und das Schnittmuster Lichtkind von Lovebella
größtes Nähdesaster: Ich habe zwar kein Großes aber öfter Kleine. Zum Beispiel vergessen den Reißverschluss zu verriegeln bei einer Jacke. Und beim Schließen schoss dieser im hohen Bogen in die Luft. Oder das Muster stand Kopf. Aber solche Dinge passieren uns bestimmt allen…?!

 

Name: Som  Alter: 30

13407033_1048783218536698_6544210624052090540_n

Facebookseite: Cookie Ray
Lieblingsstoff: Fürs Töchterchen gerne bunt und mit Mustern, am liebsten Früchte. Fürs Jungchen graphische Muster und Uni. Für mich mag ich Uni und Batik-Stoffe.
Lieblingsschnitt: Am häufigsten hab ich die Karl Knopf Hose für meine Tochter genäht, ich liebe den Schnitt einfach! Dicht gefolgt von Herbstgold für mich und den Seth für meinen Bub.
größtes Näh-Desaster: Eine Wendeweste. Ich kam mir echt vor wie der letzte Vollpfosten, weil ich den Dreh mit dem Wenden einfach nicht raus bekommen wollte. Und als ich es endlich geschafft hatte, habe ich erst bemerkt, dass ich vergessen hatte den Reißverschluss mit einzunähen. Mahhhh da war das erste mal ein unfertiges Stück in die Ecke geschmissen worden…

Soweit zum dritten Teil von „Textilsucht hinter den Kulissen“. In Zukunft möchte ich dir in dieser Serie noch den einen oder anderen Tipp, Hintergrundinfos und interessantes aus dem Leben als Nähblogger berichten. Wenn du die Beiträge dazu nicht verpassen willst, trag dich einfach gleich unten als Blogabonnent ein und du erhältst alle meine neuen Beiträge direkt per Mail (kein Newsletter, keine Werbung!) oder folge mir auf Facebook oder auf Instagram.

[jetpack_subscription_form]

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bewerte diesen Beitrag:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen bis jetzt.)
Loading...
Bei einer Bewertung speichern wir deine IP-Adresse um Missbrauch zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Julia

Julia

Julia ist die Gründerin von Textilsucht®, Mama von 2 Jungs, Onlinecoach, Bloggerin und seit 2014 nähverrückt und textilsüchtig. Sie liebt es zu reisen und hat Ende 2018 endlich Ihrem Traum in die Tat umgesetzt und lebt jetzt mit ihrem Mann Micha und ihren 2 Jungs in einem Wohnwagen.

Ähnliche Beiträge:

Schnittmuster Tiara
eigene Schnittmuster

Zu zweit macht sogar nähen noch mehr Spaß!

Das Schnittmuster Tiara, das es hier diesmal in der Kurzarmvariante zu sehen gibt, ist mein erstes Schnittmuster, für das ich mir Unterstützung geholt habe. Mandy heißt mein neues Teammitglied und wird mir auch zukünftig hier auf dem Blog tatkräftig beim Nähen und neuen Schnittmustern unter die Arme greifen.

Weiterlesen »
Schnittmuster Tiara
Hintergrund

Es gibt Zuwachs bei Textilsucht

Es gibt Neuigkeiten bei Textilsucht. Auch wenn es auf dem Blog noch nicht zu bemerken ist, finden gerade im Hintergrund einige Veränderungen und Umstrukturierungen statt. Ich konnte eine Freundin für mein Team gewinnen und wir haben das erste neue Schnittmuster gemeinsam erarbeitet.

Weiterlesen »
Bist du auch genauso näh- und textilsüchtig wie ich? Oder sucht du ein witziges Geschenk für die beste Nähfreundin? Dann hol dir jetzt die coolen Textilsucht Statement-Tassen und Accessoires!

Send this to a friend