Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

Tutorial: Kinderkopftuch nähen

Heute möchte ich dir ein super süßes Sommeroutfit für meinen Mini zeigen. Ich durfte aus dem niedlichen Schildkröten-Jersey von Makerist* ein schönes Designbeispiel nähen. Eine passende Kopfbedeckung gehört natürlich zu einem richtigen Outfit unbedingt mit dazu! Und weil es für Mütze gerade zum Glück viel zu warm ist habe ich ein bisschen getüftelt und ein passendes Kopftuch genäht. Die kostenlose Nähanleitung gibt’s im Beitrag.

*Dieser Beitrag enthält Werbung in Form von PR Samples die zur Verfügung gestellt wurden

Nachdem es jetzt wochenlang fast nur Sommerkleider und Shirts zu sehen gab, ist es jetzt einfach mal wieder Zeit für ein wenig Kinderkleidung. Also gibt heute mal ein super süßes Kinderoutfit aus Jersey zu sehen. Und damit das Outfit auch komplett ist, gibt es noch ein Kinderkopftuch mit Bündchen. Das kannst du übrigens auch ganz einfach nach nähen. Die einzelnen Arbeitsschritte hab ich einfach gleich mit fotografiert und für dich in einem kleinem Tutorial zusammengefasst.

Kinderoutfit aus Makerist Schildkrötenjersey - Bild 1| textilsucht.de

Das Shirt ist diesmal ein einfaches Raglanshirt ohne viel Schnickschnack geworden. Das Schnittmuster ist ganz fix zugeschnitten und noch schneller genäht. Nachdem ich Minis Kleiderschrank mal durchgewühlt habe, musste ich mit Entsetzten feststellen, dass sich in diesem noch gar kein Täschling befindet. Maxi trägt inzwischen gar keine anderen Hosen mehr.

Kinderoutfit aus Makerist Schildkrötenjersey - Bild 2| textilsucht.de

Die Hose sollte ursprünglich mehr eine kurze Hose werden, aber die kleinen Beinchen sind doch noch etwas kürzer als mein Augenmaß vermutet hatte.

Kinderoutfit aus Makerist Schildkrötenjersey - Bild 3| textilsucht.de

Aber nun zum Kopftuch. So ein Kopftuch lässt sich eigentlich ganz fix nähen. Du brauchst dazu nur ein wenig Stoff für das Kopftuch und je nach Kopfumfang ein wenig Bündchenstoff. Wie das genau funktioniert, zeig ich dir jetzt.

kostenlose Nähanleitung: Kopftuch selber nähen

Zeichne dir ein Dreieck mit folgenden Maßen auf ein Papier:

Nähanleitungen Kinderkopftuch: Schnittmuster | textilsucht.de
Schon ist dein Schnittmuster fertig. Nun schneidest du einmal den Tuchteil im Stoffbruch zu. Außerdem benötigst du noch ein 12 cm breites Stück Bündchen. Orientiere dich bei der Länge am Kopfumfang deines Kindes und ziehe, je nach Dehnbarkeit deines Bündchenstoffs, einige Zentimeter ab damit es schön am Kopf anliegt und nicht rutscht.

Nähanleitungen Kinderkopftuch: Materialübersicht| textilsucht.de

Drehe das Tuch auf die Linke Stoffseite und zeichne dir mit Hilfe eines Lineals rechts und links einen Abnäher ein. Damit fällt das Tuch schöner und steht an den Seiten später nicht ab.

Nähanleitungen Kinderkopftuch: Schritt 3| textilsucht.de

Nähanleitungen Kinderkopftuch: Abnäher anzeichnen| textilsucht.de

Jetzt faltest du die Ecke vom Tuch so nach unten, dass die zwei eingezeichneten Linien für den Abnäher genau auf einander liegen…

Nähanleitungen Kinderkopftuch: Abnäher abstecken| textilsucht.de

…und nähst entlang der Linie mit einem Geradstich zusammen.

Nähanleitungen Kinderkopftuch: Abnäher nähen| textilsucht.de

Damit sich die Naht später nicht öffnen kann, schneidest du den Nähfaden lang ab und ziehst ihn mit einer Nähnadel auf die linke Stoffseite. Verknote die Enden miteinander und schneide sie kurz ab.

Nähanleitungen Kinderkopftuch: Kopftuch versäubern| textilsucht.de

Jetzt versäuberst du die beiden äußeren Kanten des Tuchs. Ich habe einen einfachen Rollsaum genäht. Du kannst die Kanten aber auch mit Schrägband einfassen wenn du möchtest.

Nähanleitungen Kinderkopftuch: Kopftuch versäubern| textilsucht.de

Jetzt geht es an das Bündchen nähen:

Markiere dir die Mitte des Bündchens und die Mitte des Tuches und stecke beides rechts auf rechts zusammen.

Nähanleitungen Kinderkopftuch: Bündchen annähen| textilsucht.de

Jetzt rollst du das Tuch ganz klein zusammen und klappst das untere Ende vom Bündchen nach oben. Das Tuch ist jetzt komplett im Bündchen verschwunden. Jetzt nähst du alle drei Stofflagen zusammen. Achte darauf, wirklich nur die obere Kante vom Tuch mit einzunähen und nicht aus versehen noch weitere Teile.

Nähanleitungen Kinderkopftuch: Bündchen annähen| textilsucht.de

Jetzt wendest du das Ganze auf rechts und versäuberst die Bündchen-Enden.

Nähanleitungen Kinderkopftuch: Bündchenenden versäubern| textilsucht.de

Nun legst du beide Enden rechts auf rechts aufeinander und nähst sie zusammen.

Nähanleitungen Kinderkopftuch: Bündchenenden versäubern| textilsucht.de

Die Nahtzugaben bügelst du am besten schön glatt auseinander. Wenn du möchtest, kannst du sie auch noch einmal auseinander gelegt fest steppen. Fertig ist die luftige Kopfbedeckung für deinen kleinen Schatz.

Nähanleitungen Kinderkopftuch: Fertiges Kopftuch| textilsucht.de

Nähanleitungen Kinderkopftuch: Fertiges Kopftuch| textilsucht.de

Noch mehr kostenlose Nähanleitungen und Tutorials von mir findest du hier. Wenn du auch meine nächsten Beiträge, Freebooks und neuen Schnittmuster nicht verpassen willst, trag dich einfach gleich hier unten als Blogabonnent ein und sichere dir deinen 20% Rabattgutschein für meine Ebooks. Du erhältst dann meine nächsten Beiträge und wichtige Neuigkeiten direkt per Mail. Du kannst mir natürlich auch ganz einfach auf Facebook oder Instagram folgen.

Stoff:
Schildkröten von Makerist

Schnittmuster:
Raglanshirt von Klimperklein, Täschling von Allerlei Kind, Kopftuch von Textilsucht

Linked: made4boys, Creadienstag, Kiddikram

Bitte bewerte diesen Beitrag:

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, würden wir uns sehr über eine Bewertung freuen:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen bis jetzt.)
Loading...
Bei einer Bewertung speichern wir deine IP-Adresse um Missbrauch zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Julia

Julia

Julia ist die Gründerin von Textilsucht®, Mama von 2 Jungs, Onlinecoach, Bloggerin und seit 2014 nähverrückt und textilsüchtig. Sie liebt es zu reisen und hat Ende 2018 endlich Ihrem Traum in die Tat umgesetzt und lebt jetzt mit ihrem Mann Micha und ihren 2 Jungs in einem Wohnwagen.

Neue Blogposts:

Gibraltar
Reisen

Gibraltar – Völlig überteuert oder Sehenswert?

Der südlichste Punkt unsere Reise durch Spanien sollte der Grenzübergang zu Gibraltar sein. Ich habe vorher viel im Netzt gelesen und recherchiert ob sich ein Besuch in Gibraltar für wirklich lohnt. Letzen Endes haben wir uns dazu entschieden es einfach selbst auszuprobieren und uns unser eigenes Bild von der kleinen britischen Kolonie auf der iberischen Halbinsel zu machen.

Weiterlesen »
Tellerrock nähen
DIY

kostenlose Nähanleitung – Tellerrock nähen ohne Schnittmuster

Wusstest du eigentlich, dass man ganz viele Kleidungsstücke auch relativ einfach ohne Schnittmuster nähen kann? Ein Tellerrock ist zum Beispiel genau so ein Kleidungsstück. Du brauchst nur die Maße direkt auf den Stoff zeichnen, zuschneiden und losnähen. Wie genau du einen Tellerrock ohne Schnittmuster nähst, zeige ich dir in dieser kleinen Nähanleitung.

Weiterlesen »
Starke Frauen Camperstyle
Reisen

Starke Frauen Teil 6: Nele – mit ihrem Onlinemagazin CamperStyle

Mit dem Wohnwagen quer durch Europa reisen und einfach von überall aus arbeiten. Wir sind nicht die Einzigen, die sich diesen Traum leben. Auch Nele hat diesen Schritt gewagt und kurzerhand ihren Mann Jalil und Hundedame Zoe eingepackt. Gemeinsam ziehen sie jetzt im Wohnwagen als digitale Nomaden durch die Welt.

Weiterlesen »

Beteilige dich an der Unterhaltung

Keine Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend