Mit meinem kostenlosen Schnittmuster Adventskalender Stiefelchen und meiner gratis Plottervorlage Rentier Rudi kannst du ganz leicht tolle Nikolausstiefel selber basteln. Wie genau zeige ich dir in dieser Anleitung.

*Dieser Beitrag enthält Werbung wegen Quellenverlinkung

Ich finde Adventskalender zum selber füllen eigentlich am schönsten. Man weiß was drin ist und kann die Sachen individuell für sein Kind nach Wünschen und Interessen zusammenstellen. Ein weiterer Vorteil, eines selbst genähten Kalender ist, dass du ihn nächstes Jahr einfach wieder verwenden kannst und ihn immer wieder neu dekorieren kannst.

Freebook Adventskalender "Stiefelchen" mit Plotterdatei

Nikolausstiefel nähen – kostenloses Schnittmuster

Bisher hatte ich den Kalender aus einfachen Säckchen genäht aber für dieses Jahr sollte etwas Neues her. Da auch noch Nikolausstiefel für die Kinder auf meiner “To sew – Liste” standen habe ich mich kurzerhand für einen Adventskalender aus Stiefelchen entschieden und auch gleich ein eigenes Schnittmuster dafür entworfen, dass du in meinem Onlineshop kostenlos herunterladen kannst. Der Schnitt für den Adventskalender enthält Stiefelchen in drei verschiedenen Größen. So kannst du von kleinen Sachen bis zu CD-Hüllen alles darin unterbringen.

Freebook Adventskalender Stiefelchen

Die kleinen Papierzahlen hatte schon da, deshalb habe ich nichts aufgenäht oder geplottet. Die tollen Baumwollstoffe mit Weihnachtsmotiven habe ich übrigens bei Michas Stoffecke gekauft. Die Zahlen aus Papier sind auf kleine Holzklammern geklebt und können hier gekauft werden.

dsc_4335

Um einen Nikolausstiefel zu nähen, nimmst du das Schnittmuster für den größten Stiefel. Verstärke deinen Außenstoff mit etwas Vlieslinie. Das gibt dem Stiefel ein schöne Form besseren Halt. Wie die Stiefelchen genau genäht werden, kannst du dir hier in dieser Schritt für Schritt Nähanleitung auf dem Blog anschauen.

Freebook Adventskalender Stiefelchen

Plottervorlage Namen zum aufbügeln

Wenn du die Stiefelchen fertig genäht hast, geht es ans Plotten. Hierfür lädst du dir zuerst die kostenlose Rentiervorlage aus meinem Shop runter. Öffne die Plotterdatei für die Namen in deiner Silhouette Software. Jetzt kannst du den Namen des neuen Stiefelbesitzers eintragen. Die Buchstaben sind spiegelverkehrt angeordnet. Lass dich davon nicht iritieren, dass muss so sein damit die Schrift nach dem Aufbügeln wieder von links rechts lesbar ist.

Freebook Adventskalender Nikolausstiefel

Am besten machst du zuerst einen kleinen Testschnitt um zu sehen ob alle Einstellungen passen und plottest dann den Namen aus.

Adventskalender Stiefelchen

Plottervorlage Rentier zum aufbügeln

Genauso gehst du bei der Rentier Applikation vor. Öffne zuerst die Applikationsvorlage für das Rentier und zieh sie dir in dein Programm, mit dem du die Vorlage anschließen plotten möchtest. Worauf du hier achten musst, zeige ich dir am Beispiel der Silhuette Software.

Da das fertige Motiv aus verschiedenen Farben besteht, ist es am besten, alle Teile der gleichen Farbe jeweils zusammen auf einer Folie zu schneiden. Markiere dir dazu alle Teile, die nicht geplottet werden sollen, gehe dann auf den Messer-Button und setzte sie auf nicht schneiden. Um Folie zu sparen, kannst du die Teile auch in ein neues Fenster kopieren und sie platzsparend anordnen.

Freebook Adventskalender Stiefelchen

Wenn du alle Einzelteile ausgeschnitten hast, kannst du sie auf deinem Nikolausstiefel anordnen und nach und nach aufbügeln. Beginne beim Rentier am besten mit dem Kopf. Wenn dieser schön mittig aufgebügelt ist kannst du alles andere daran ausrichten. Anschließen die Augen, dann die braune Schnauze und zuletzt Nase, Mund und Geweih.

Freebook Adventskalender Stiefelchen

Freebook Adventskalender Stiefelchen

Schnittmuster:
Freebook Adventskalender Stiefelchen von textilsucht

Plotterdatei:
Rudolf das Rentier von textilsucht

Stoffe:
Joyful Christmas von Swafing

Mehr kostenlose Nähanleitungen sowie Tipps und Trick rund ums Nähen

Noch mehr kostenlose Nähanleitungen findest du in meinen Freebies und in meiner Nähschule verrate ich dir noch viele weitere Tipps und Tricks mit denen du auch als absoluter Nähanfänger im Handumdrehen tolle Nähprojekte umsetzen kannst.

Mehr von mir findest du auf Facebook sowie InstagramFolge mir auch dort und teile meine Posts auch gerne auf Pinterest.

* Dieser Beitrag enthält evtl. gekennzeichnete Affiliate-Links zu Amazon. Für qualifizierte Verkäufer erhalten wir eine kleine Provision, mit der du unsere Arbeit unterstützt.

3 Kommentare zu „Freebook Adventskalender “Stiefelchen” mit Plotterdatei“

  1. Hallo,
    welche Stiefelgröße hast du bei denen an der Leine genommen :)? Für den Nikolausstiefel den größten und welche eignen sich gut für den Rest :)?
    Wo bekommt man denn solche Zahlen ?

    Sieht toll aus! LG

    1. Hallo Tanja, den Link zu den Zahlen findest du im Beitrag vom Adventskalender. Ich habe alle Stiefelgrößen für den Kalender gemischt, kommt darauf an was du rein füllen möchtest.

  2. Das ist ja niedlich! Vielen Dank! Säckchen hab ich zwar schon, aber das Rentier werd ich mal ausprobieren. :-)
    Lg Mel

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit dem Absenden deiner Anmeldung erklärst du dich einverstanden, dass deine Daten an meinen Maildienstleister Sendinblue zum Zwecke der Weiterverarbeitung übergeben und gemäß deren Datenschutzbedingungen gespeichert werden. Deine Daten werden NICHT an Dritte weiter gegeben. Du kannst dich jederzeit aus dem Newsletter abmelden. Mehr Informationen zu Sendinblue und wie mit deinen Daten verfahren wird, findest du in meiner Datenschutzerklärung
Send this to a friend