Heute habe ich für euch mal etwas Gebasteltes was in 15 Minuten fertig ist. Man kann zwar auch viele schöne Sachen für den Herbst nähen aber so ein toller Kranz aus vielen kleinen gesammelten Sachen darf im Herbst nicht fehlen. Und Sachen die schnell gehen sind mir ja bekanntlich die Liebsten ?

Read more “TUTORIAL: Herbstkranz aus Zapfen”

Der Herbst steht in den Startlöchern und ich habe mit Hochdruck an meinem neuen Ebook gearbeitet. Die RaTZFATZ Mütze ist eine Beanie in vielen verschiedenen Varianten. Der Grundschnitt ist eine klassiche Beaniemütze. Das Schnittmuster enthält eine Mütze in 11 Größen 39/40 bis 59/60 sowie vier verschiedenen Varianten incl. Applikationsvorlagen zum verzieren und die zugehörige Anleitung um die Beanie nähen zu können.

Read more “Ebook & Schnittmuster RaTZFATZ Beanie Mütze”

Um eine Naht unsichtbar verschließen zu können benötigt man einen bestimmten Stich. Gerade bei Wendeöffnungen sieht es einfach schöner aus, die Öffnung unsichtbar zu verschließen und nicht mit der Nähmaschine. Das dauert zwar etwas länger, schaut aber deutlich schöner aus. Hierfür gibt es den Leiterstich. Wie der funktioniert zeige ich dir in diesem Tutorial.

Read more “TUTORIAL: Eine Naht unsichtbar schließen”

Heute zeige ich euch die ersten Teile der neuen Herbstsachen. Ich habe zum ersten mal einen Täschling genäht und muss sagen: Ich liebe diesen Schnitt! Anfags war ich von den vielen Teilen und Varianten etwas überfordert, aber wenn man einmal den Durchblick hat ist diese Hose gaaaanz schnell genäht. Passend zur Hose habe ich auch mal ein neues Shirt Schnittmuster ausprobiert, den Little Joe.

Read more “Herbstoutfit: Täschling trifft Little Joe”

Heute zeige ich euch wie ihr eine Wimpelkette ganz schnell selber nähen könnt. Dazu braucht ihr: Stoffreste (am besten Baumwolle), Lineal, Rollschneider und Papier. Zuerst zeichnet ihr euch ein Wimpeldreieck in beliebiger Größe auf Papier und schneidet es aus.

Read more “Tutorial: Eine Wimpelkette selber nähen”

Send this to a friend